Subscribe: Comments on: Kennt Ihr auch die drei wichtigsten Telefonnummern der Welt?
http://www.best-practice-business.de/blog/?feed=rss2&p=2946
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
aus  bei  bester schneider  dass  die  ein schild  ein  ich  idee  ist  mir  mit  polsterei  schneider  und  von burkhard  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Comments on: Kennt Ihr auch die drei wichtigsten Telefonnummern der Welt?

Kommentare zu: Kennt Ihr auch die drei wichtigsten Telefonnummern der Welt?



Täglich neue Ideen für erfolgreiche Unternehmen: Geschäftsidee, Marketing, Finanzen, Unternehmer, Strategie, Innovation, Internet.



Last Build Date: Sun, 12 Nov 2017 08:40:45 +0000

 



Von: REDUXO

Fri, 12 Oct 2007 11:48:15 +0000

Einfach(e) gute deutsche Werbung Die meisten Werbemittel die hier vorgestellt werden, stammen nicht aus Deutschland. Die deutsche Werbelandschaft ist zum größten Teil noch immer viel zu prüde (oder einfallslos). Da kam mir diese Werbung gerade recht, die ich im Blog von Burkhard S...



Von: Daniel Smolcic

Thu, 11 Oct 2007 21:44:33 +0000

Super Idee! Simpel, einfach verständlich, witzig. Gefällt mir ausgesprochen gut.



Von: Burkhard Schneider

Thu, 11 Oct 2007 06:20:11 +0000

Hallo Nic, wesentlich ist bei einem Wurfzettel nicht, ob darüber noch in 3 Tagen in der Blogosphäre diskutiert wird, sondern ob der potentielle Kunde den Wurfzettel aufhebt und dann hervorzieht, wenn er wirklich die beworbene Leistung benötigt. Und genau das schafft die Polsterei mit dieser Aktion bei zahlreichen Haushalten. Und sie erreicht noch mehr. Denn dieser Wurfzettel wird anderen Personen gezeigt und darüber geredet. Welcher Wurfzettel schafft es schon, Mundpropaganda auszulösen. Gruss Burkhard



Von: Nic

Wed, 10 Oct 2007 18:36:09 +0000

Nette Idee, kreativ, lustig, alles schön und gut. Die (entscheidende) Frage ist nur wie so oft bei solchen witzigen Werbungen: Erinnert sich hinterher irgendwer an diese Polsterei? Oder wenigstens daran, dass es irgendwas mit "Polstern" zu tun hatte? Jede Wette: In 3 Tagen weiß niemand hier im blog, um welche Firma es überhaupt ging.



Von: Frittenpaule

Wed, 10 Oct 2007 15:12:57 +0000

@Burkhard: Ja, ich! Die Polsterei Sappik in Hattershem zählt ja zu den ganz Großen in der Werbebranche. Oft verstecken sie sich hinter tarnenden Abkürzungen wie z.B. JvM (für "Jungs vom Main"). Sappik (35) ist ein alter Hase, der neben seinem Hauptberuf auch aus seinem Hobby (Taschenfederkerne) Kapital zu schlagen weiß.



Von: Thomas S. Regnet

Wed, 10 Oct 2007 15:04:07 +0000

Gute Idee! Erinnert mich irgendwie an den Witz mit den vier Schneidern in der Londoner Saville Row: Der erste Schneider in der Straße hat ein Schild in seinem Fenster hängen "Bester Schneider Londons". Beim zweiten Schneider hängt ein Schild "Bester Schneider Europas" Der dritte Schneider hat ein Schild vorzuweisen mit dem Text: "Bester Schneider der Welt" Der vierte Schneider hat dafür ein Schild im Fenster hängen: "Bester Schneider dieser Straße." Also, alles eine Frage der Betrachtungsweise.



Von: Angelina

Wed, 10 Oct 2007 14:33:43 +0000

da fällt mir ein, dass ich früher sowas als kleine werbekalenderkarte hatte und immer im weißen haus anrief. sie gingen da mit white house ran und ich lag immer gleich wieder auf ... ob ich da jetz wirklich anrief, weiß ich bis heute nich.



Von: Burkhard Schneider

Wed, 10 Oct 2007 11:12:56 +0000

Ist schon klasse, wie man diese Idee weiterentwickeln könnte. Hätte jemand erwartet, dass eine kleine Polsterei aus Frankfurt auf solch eine Idee kommt?



Von: Patrick

Wed, 10 Oct 2007 07:44:26 +0000

Gefällt mir wirklich gut! Sehr kreativ. Allerdings gehe ich davon aus, dass die meisten Empfänger die ersten zwei Rufnummer wählen und damit das "Ziel" des Absenders eher verfehlen. Allerdings: Wer weiss, ob die 'Marketingabteilung' der Polsterei nicht einen Dienst wie 'Nicknumber.de' gewählt hat und wir am Ende nicht bei Angie und George landen, sondern doch bei der lieben Polsterei in Hattersheim. Sehr gut!