Subscribe: Obstgarten
http://www.gartentechnik.de/News/obstgarten/rss.xml
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auch  des jahres  die  für  garten  gartentechnik  ist  mit  nicht  redaktion gartentechnik  redaktion  sich  und  von  werden 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Obstgarten

Obstgarten



Obstgarten @ Gartentechnik.de | Garten, Pflanzen, Wirtschaft | ISSN 1618-4343



Published: 2013-02-01T06:41:01+01:00

 



Streuobstsorten des Jahres 2013

2013-02-01T06:41:01+01:00

Der Weißer Trierer Weinapfel wurde vom Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz zur regionalen Streuobstsorte des Jahres 2013 ernannt. Parallel hat die Arbeitsgemeinschaft Streuobst des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg [LOGL] die Paulsbirne zur Streuobstsorte des Jahres 2013 gewählt... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Apisticus-Tag 2013

2013-01-23T14:55:07+01:00

Mit dem Schwerpunktthema "Bienen, Wesen zwischen Instinkt und Intelligenz" beschäftigt sich der Apisticus-Tag am Wochenende, o2. und o3. Februar, in Münster: Die Tagung beginnt am Samstag um 13.oo Uhr mit der Eröffnung, den Grußworten und einem Festakt, bei dem der Apisticus des Jahres 2013 verliehen wird. Am Sonntag startet die Veranstaltung schon um 10.oo Uhr... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Artenvielfalt Garten

2013-01-03T08:13:14+01:00

Es ist uns allen gut bekannt: In der Informationstechnologie gibt es alle paar Jahre neue Versionen und Generationen, mit der Folge, dass Soft- und Hardware häufig nicht mehr kompatibel sind. Jeder ärgert sich darüber. Ganz anders ist es dagegen, in einem Gartenkatalog von neuen Sorten zu lesen! Bei ihnen gibt es keine Probleme mit Kompatibilität, ganz im Gegenteil, die neuen Sorten sind in jeder Weise und tatsächlich: einfach besser! - Und nicht, dass es an Auswahl mangelte! Das Angebot an Pflanzen im Fachhandel der Baumschulwirtschaft ist erstaunlich groß... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Baum des Jahres 2013: der Wildapfel

2012-10-26T07:04:00+01:00

Im Jahr 2013 steht eine besonders schöne, aber bis auf den Blütezeitraum unscheinbare und von anderen Baumarten unterdrückte, vom Menschen fast vergessene Wildobstbaumart im Mittelpunkt: der Wildapfel, Malus sylvestris. Der Wildapfel wurde vom Kuratorium Baum des Jahres als Jahresbaum 2013 ausgerufen. Und auch wenn sicherlich jeder den Apfelbaum kennt - den Wildapfel kennen nur die Wenigsten, denn er gehört zu den seltensten Baumarten, ist stark gefährdet und steht meist unauffällig im Wald oder am Waldrand. Es gibt viel Interessantes von ihm zu berichten. Anders als bei Wild- und Kulturbirne stammt der Kulturapfel nicht vom heimischen Wildapfel ab... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Der Spielgarten

2012-10-22T15:43:36+01:00

Kinder brauchen die Natur und lieben sie: Irmela Erckenbrecht und Rainer Lutter beweisen mit ihrem Buch Der Spielgarten, dass sich auch der eigene Garten in einen Ort voller Abenteuer und naturnaher Spielideen verwandeln lässt. Dank detaillierter Bauanleitungen und Gartenpläne entstehen spannende Erlebnisräume, mit schönen Plätzen zum Toben und Verstecken, Naschen, Spielen und Klettern. Zur Auswahl stehen die unterschiedlichsten Bauprojekte, nicht nur für große Gärten, sondern auch für den Reihenhausgarten oder den Hinterhof... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Der bäuerliche Gemüsegarten

2012-10-17T15:34:37+01:00

Selbstversorgung mit Gemüse gehörte früher zur Lebenskultur am Land und erlebt heute wieder eine Renaissance: Was wir auch heute noch von Bäuerinnen lernen können, vermittelt Der bäuerliche Gemüsegarten, Selbstversorgung aus dem eigenen Garten, von Karin Hochegger in anschaulicher Weise... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Kleinfruchtige Kiwi

2012-10-01T08:20:09+01:00

Der Scharfzähnige Strahlengriffel [Actinidia arguta], auch Kleinfruchtige Kiwi genannt, ist eine Kletterpflanze mit einer auffallenden Herbstfärbung: Er kann mit einer Kletterhilfe an einem warmen und sonnigen Standort durchaus bis zu sieben Meter hoch werden. Die Kleinfruchtige Kiwi hat schön geformte, dunkelgrüne Blätter mit roten Blattstielen. Im Herbst färben sich die Blätter leuchtend gelb. Er ist mit jener Pflanze verwandt, von der die handelsüblichen Kiwi geerntet werden, doch die Früchte des Scharfzähnigen Strahlengriffels sind nur etwa so groß wie Stachelbeeren. Sie schmecken süß und sind Vitamin-C-reich... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Heidelbeeren

2012-09-27T09:18:48+01:00

Heidelbeeren bieten die Möglichkeit, auch bei geringem Platz eigenes Obst ernten zu können: Die Beeren können roh gegessen werden, zum Beispiel in Joghurt, Müsli oder als gesunder Snack zwischendurch. Sie lassen sich auch zu Wein, Konfitüre oder Kuchen verarbeiten. Die Garten-Heidelbeeren [Vaccinium corymbosum und Sorten] haben ähnliche Standortansprüche wie die meisten Rhododendren. Sie reagieren empfindlich auf Kalk und gedeihen am besten auf humosem, saurem Boden... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Gartentrends

2012-09-20T11:18:01+01:00

Der Garten hat sich zum Lieblingsplatz vieler Menschen entwickelt: Mehr als jeder zweite Deutsche würde im Sommer inzwischen sogar auf seinen Fernseher verzichten, um seine Freizeit im privaten Gartenparadies oder auf dem Balkon zu verbringen. Die Trends im Privatgarten zeigt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. [BGL] zum Start der 2o. Internationalen Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume - Planen - Bauen - Gestalten auf... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Nutzgarten

2012-09-14T07:01:01+01:00

Frischer geht es nicht: denn Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten kann direkt nach der Ernte verzehrt werden! Keine lange Lagerung, keine energieaufwändigen Transportwege - stattdessen das besondere Glück, selbstgezogenes Obst und Gemüse essen zu können. Früher gehörte ein Nutzgarten zu vielen Häusern ganz selbstverständlich dazu, denn Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten dienten der Ernährungssicherung. Mit zunehmendem Wohlstand während der Wirtschaftswunderjahre verschwanden mehr und mehr Nutzgärten. Obst und Gemüse war preiswert und ohne Schwierigkeiten erhältlich... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Tipps für Obstgarten und Gemüsegarten

2012-09-10T09:11:35+01:00

Während bei Gemüse jedes Jahr neue Sorten ausprobiert werden können, ist die Wahl von Obstgehölzen eine Entscheidung für einen längeren Zeitraum: Das Angebot der Obstgehölze wird immer größer und bietet inzwischen auch viele Sorten, die sich für kleine Gärten eignen. Säulenobstbäume werden etwa mannshoch und sind sehr schlank. Wegen ihrer geringen Größe eignen sie sich gut für kleine Gärten. Ihre Früchte sind nicht kleiner als die von hohen Obstbäumen... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Pflaumenernte 2012

2012-09-06T08:33:38+01:00

Die Pflaumenernte 2012 ist in vollem Gange: Fröste vor Ostern und schlechtes Wetter während der Blüte haben dazu geführt, dass weniger Pflaumen an den Bäumen hängen, teilt die LWK Nordrhein-Westfalen mit. Vor allem bei den beliebten Hauszwetschen wird nur eine kleine Erntemenge erwartet. Die Obstbauern rechnen in diesem Jahr mit Erträgen von zwei bis vier Tonnen je Hektar... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Beerenobst ist gesund

2012-08-03T08:38:00+01:00

Beerenobst gibt es zurzeit reichlich: Neben Himbeeren, die bereits seit Ende Juni geerntet werden und die möglichst frisch auf den Tisch kommen sollten, sind zurzeit Johannisbeeren, Heidelbeeren und ab sofort auch Brombeeren im Angebot... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Veredelung

2012-07-27T06:52:25+01:00

Lange bevor Gregor Mendel im Jahr 1866 seine Vererbungslehre veröffentlichte, wussten die Gärtner bereits, dass man viele schmackhafte Obstsorten nicht einfach durch Aussaat vermehren kann: Sie hatten immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die durch Aussaat entstandenen Nachkommen nicht zwangsläufig die gleichen Eigenschaften hatten wie die Pflanze, von der sie abstammten. Das galt nicht nur für Obst, sondern auch für Rosen und viele andere Zierpflanzen. Die durch Samen vermehrten Nachkommen zeigten mal eine neue Blütenfarbe, mal ein anderes Wuchsverhalten. Aus diesem Grund haben Gärtner schon sehr früh nach einer Methode gesucht, um Pflanzen mit identischen Eigenschaften kultivieren zu können... [Redaktion | Gartentechnik.de]



Erdbeeren: Pflanzzeit!

2012-07-24T09:52:52+01:00

Bereits jetzt sollte an die Erdbeerernte in der nächsten Saison gedacht werden: Um im kommenden Jahr Erdbeeren im Garten zu ernten, empfiehlt es sich, von sofort an bis spätestens 1o. August die neuen Früchte zu pflanzen. Nach Angaben der LWK Nordrhein-Westfalen sind Grünpflanzen geeignet, die unmittelbar aus dem Vermehrungsbeet gerodet sind. Alternativ werden seit einigen Jahren Topfgrünpflanzen von vielen Gartencentern angeboten. Da diese durch das Roden keine Wurzeln verlieren, wachsen sie - insbesondere bei warmem Wetter - sicherer an... [Redaktion | Gartentechnik.de]