Subscribe: Kommentare für read this
http://www.borniert.com/comments/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  die  galaxy von  ich  ist  kommentar screenshot  kommentar  mit samsung  mit  nicht  samsung galaxy  screenshot mit  von  wir 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare für read this

Kommentare für Borniert



die Notizen von Mathias Born



Last Build Date: Mon, 11 Sep 2017 18:28:50 +0000

 



Kommentar zu Von Berlin nach Kopenhagen von m.spiewack

Mon, 11 Sep 2017 18:28:50 +0000

Haben Anfang September 2017 diese Tour unternommen.In Deutschland war der entsprechende Radweg sehr schlecht ausgeschildert.In Dänemark bis kurz vor Kopenhagen recht gut.Da wir ohne Zelt auf Unterkünfte angewiesen waren, erwies sich das in Dänemark als sehr schwierig.Unterkünfte am Weg sind Mangelwahre!!! Es ist auch nicht immer ratsam dem Radweg zu folgen, da er teilweise durch Umwege in die Länge gezogen wird. Wir erreichten in sieben Tagen nach knapp 600 km Kopenhagen.In Dänemark kürzten wir gelegentlich ab.Da sehr viele Straßen mit guten Radwegen ausgestattet sind und der Verkehr erträglich,ist das kein Problem.



Kommentar zu Die Unvollendete von Daniel

Tue, 09 May 2017 13:03:14 +0000

Hallo Mathias Der Bug im ICS-File sollte am 17. Mai behoben sein. Siehe Beitrag in der SBB Community: https://sbbcffffs-community.sbb.ch/t5/Fehler/Kalendereintrag-nicht-m%C3%B6glich-wegen-fehlerhafter-ics-Datei/m-p/7646#M184 Beste Grüsse Daniel, Community Manager P. S. danke für dein Feedback zum Relaunch von sbb.ch - der letzte grosse war 2011 - das ist schon eine Weile her ;)



Kommentar zu Von Berlin nach Kopenhagen von Mathias Born

Mon, 18 Jan 2016 20:40:07 +0000

Hoi Martin, leider kann ich mich nicht mehr genau an die Strassen erinnern; die Tour liegt zu lange zurück. Deshalb kann ich dir keine Detailinfos geben. Die meisten Strecken waren gut ausgebaut und lassen sich problemlos mit dem Rennrad befahren. Allerdings gab es durchaus auch holprige Abschnitte auf Natur- oder Waldwegen. Die sind aber die Ausnahme und können wohl umfahren werden. Wir hatten damals das Bikeline-Radtourenbuch mit dabei. Vielleicht findest du darin konkrete Informationen zu den einzelnen Streckenabschnitten. Ich habe das Buch leider gerade nicht zur Hand. Viel Spass auf der Reise wünscht, Mathias



Kommentar zu Von Berlin nach Kopenhagen von Martin Pieper

Mon, 18 Jan 2016 13:18:59 +0000

Hallo, da ein paar Freunde und ich diese Tour mit unseren Rennrädern fahren wollen (ca. 100km/Tag), wollte ich mal fragen ob es Abschnitte gibt, die man auf gar keinen Fall mit Rennrad befahren kann? Diese müssten wir ja dann umfahren. vielen Dank mfg



Kommentar zu Screenshot mit Samsung Galaxy S2 von oh ne

Fri, 31 Jan 2014 16:40:24 +0000

Geht nicht :o



Kommentar zu Stau vor der Triftbrücke von Jean-Claude V EILLON

Wed, 19 Jun 2013 10:09:16 +0000

comment accéder au pont suspendu de Meilen traversant le Beugenbach? au bord du lac de Zurich



Kommentar zu Screenshot mit Samsung Galaxy S2 von Stevie

Sat, 06 Oct 2012 10:45:31 +0000

Hehe, da gönne ich mir das Iphone, da ist es Supereinfach!



Kommentar zu Screenshot mit Samsung Galaxy S2 von where to go travel

Wed, 01 Aug 2012 09:47:15 +0000

merci pour cette info.



Kommentar zu Abgehoben… von Marcy

Sat, 04 Feb 2012 15:01:07 +0000

Seh ich geunaso wie du Dennis. Aber meist haben die, die den ganzen Tag vom PC sitzen auch genug zu tun und müssen abwägen. Wenn sie ihre Zeit in Aufträge investieren können sie sich so ein Teil auch ganz schnell kaufen. Erfolg ist höchstens Reputation.



Kommentar zu Screenshot mit Samsung Galaxy S2 von colin49

Fri, 03 Feb 2012 18:37:37 +0000

Danke, sachlich das beste was ich zum Thema gefunden habe! Diese Pröbeleien + Falschinfos sind leider in den Foren weit verbreitet! Das Problem zum sicheren "Schuß" sind allerdings die knappen Zeiten bei: Home-Taste zu lange gedrückt = Taskmanager auf dem Bild! Ausschalttaste zu früh+lange/ zu früh+kurz (?) gedrückt= "Handy Aus"/Bildschirm "Aus" o.ä. Hier das richtige Optimum, gleichzeitig beide Tasten drücken, dann die Ausschalttaste loslassen, ist vom Timing nicht so leicht für einen "alten Mann"! Übung, Übung, Übung. Dann Klappt es! Möchte auf die Funkton nicht verzichten!