Subscribe: Golem.de - E-Mail
http://rss.golem.de/rss.php?feed=ATOM1.0&ms=email
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  des  die  ein  eine  für  gmail  google  mail  mails  mit  nicht mehr  nicht  sich  spam  und  von  werden  wie 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Golem.de - E-Mail

Golem.de - E-Mail



IT-News fuer Profis



Updated: 2017-11-24T19:25:25+01:00

 



Microsoft: Office-365-Kunden nutzen künftig Outlook.com werbefrei

2017-11-01T10:29:05+01:00

Microsoft will Funktionen in Outlook.com für Office-365-Abonnenten freischalten. Am wichtigsten: keine Werbung! Aber auch das Scannen von E-Mail-Anhängen auf Malware und ein größeres Postfach wird es geben - Zweiteres auch für das kostenlose Konto auf Outlook.com. (Office 365, Microsoft) (image)



Big Four: Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

2017-09-25T15:26:01+01:00

Eine der größten Unternehmens- und Buchhaltungsfirmen weltweit ist einem Bericht zufolge gehackt worden. Ein unzureichend gesicherter Admin-Account soll Zugriff auf mehrere Millionen E-Mails mit privaten Kundendaten ermöglicht haben. (Security, E-Mail) (image)



E-Mail: Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

2017-09-23T10:03:05+01:00

PGP gilt nicht als übertrieben benutzerfreundlich. Warum, musste jetzt auch Adobe feststellen, als ein Mitarbeiter im Sicherheitsblog des Unternehmens den privaten PGP-Schlüssel des Teams veröffentlichte. (PGP, E-Mail) (image)



Smartphone: Essential veröffentlicht Kundendaten durch E-Mail-Fehler

2017-08-31T08:19:03+01:00

Peinlicher Fehler bei Essential: Eine falsch konfigurierte Mailingliste führte dazu, dass zahlreiche private Daten von Kunden mit anderen Kunden geteilt wurden. Das Unternehmen hat sich entschuldigt. Nach wie vor warten viele Kunden auf vorbestellte Smartphones. (Security, Smartphone) (image)



Separate E-Mail-Adressen: Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

2017-08-24T08:00:00+01:00

Heute schon einen Amazon-Gutschein bekommen? Oder eine Paypal-Zahlungsaufforderung? Oder eine Paketbenachrichtigung der Post? Die kann echt sein, ist es aber meistens nicht. Gegen Phishing helfen komplexe, nicht einfach erratbare E-Mail-Adressen. Wir geben ein paar bewährte Tipps. (Phishing, Spam) (image)



Log-in-Allianz: Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

2017-07-28T10:47:06+01:00

Ein weiterer Single-Sign-on-Dienst "Made in Germany": Medienhäuser und Internetunternehmen aus Deutschland wollen bis zum kommenden Jahr einen gemeinsamen Login-Dienst entwickeln - und sich durch offene Standards von der Konkurrenz abgrenzen. (Security, Google) (image)



Gmail: Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

2017-06-24T09:51:03+01:00

Künftig will Google auch in der Privatkundenversion von Gmail den Text nicht mehr auf Stichworte für Werbung untersuchen. Stattdessen sollen die gleichen Verfahren wie unter anderem bei der Internetsuche verwendet werden. (Gmail, Google) (image)



E-Mail: Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne

2017-06-23T10:30:00+01:00

Angriffe auf IT-Infrastruktur richten sich nicht nur gegen dienstliche Adressen. Derzeit seien auch private Mailkonten im Visier von Angreifern, warnt das BSI. Betroffen seien "Spitzenkräfte" aus Wirtschaft und Verwaltung. (Security, Gmail) (image)



E-Mail-Client: Thunderbird bleibt bei Mozilla-Foundation

2017-05-09T16:16:08+01:00

Wie seit mehr als einem Jahr geplant, sollen der Code und die Entwicklung des freien E-Mail-Clients Thunderbird aus dem Mozilla-Unternehmen und damit von Firefox getrennt werden. Organisatorische Heimat des Projekts bleibt aber die Mozilla-Foundation. (Thunderbird, Firefox) (image)



Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

2017-05-08T09:13:07+01:00

Wer in die USA einreist, soll seine Passwörter also doch für sich behalten dürfen: Das US-Außenministerium hat erstmals eine schriftliche Version der geplanten Regeln veröffentlicht. Diese bleibt hinter vollmundigen Ankündigungen von Regierungsmitarbeitern zurück. (Passwort, Soziales Netz) (image)



Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

2017-05-07T10:42:03+01:00

Wie vervielfältigt man am besten eine auf einem Smartphone gespeicherte Nachricht? Per Kopierer! So jedenfalls machten es der Bürgermeister von Seattle und sein Team als Antwort auf eine Informationsfreiheitsanfrage. (Politik/Recht, E-Mail) (image)



Phishing: Bösartige Google-Docs-Einladungen kopieren Kontakte

2017-05-03T21:31:08+01:00

Wer heute eine Einladung für ein Google-Docs-Dokument bekommen hat, sollte dieser auf keinen Fall Folge leisten - denn es dürfte sich in den meisten Fällen um eine Phishing-Kampagne handeln. Wer klickt, gibt seine Kontakte frei und bekommt Scareware-Anzeigen. Die Macher scheinen vom Erfolg überrascht. (Google Docs, Google) (image)



Amazon: Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

2017-04-24T16:10:01+01:00

Angebliche von Amazon versendete Mails sind derzeit häufig im E-Mail-Postfach zu finden. Nach gefälschten Umsatzsteuerrechnungen gibt es neuerdings eine Phishing-Kampagne, die Nutzer ausgerechnet unter Verweis auf die EU-Datenschutzverordnung zur Preisgabe persönlicher Daten bringen will. (Datenschutz, Virus) (image)



Osteraktion: Verbraucherschützer warnen vor Abofallen bei GMX und Web.de

2017-04-16T11:10:07+01:00

Mit einem Klick zu einem kostenpflichtigen E-Mail-Konto? Die Verbraucherzentralen warnen vor aktuellen Angeboten von GMX und Web.de und erläutern, wie man sie wieder loswird. (Verbraucherschutz, E-Mail) (image)



Software: Apple verliert Mail-Chef an Konkurrenten Spark

2017-04-03T06:55:01+01:00

Terry Blanchard war bei Apple seit 2011 Chef des Entwicklerteams für die Mail-App des Unternehmens und wechselte nun zu Apples Konkurrenten Readdle, der die E-Mail-App Spark entwickelt. (Apple, E-Mail) (image)



G Suite: Gmail-Desktop-Nutzer können Videoanhänge streamen

2017-03-17T16:46:08+01:00

Wer Gmail im Rahmen eines G-Suite-Kontos nutzt, kann sich über eine Verbesserung freuen: Google verteilt gerade die neue Funktion, mit der Videos im Anhang nicht mehr heruntergeladen werden müssen. Stattdessen lassen sie sich direkt streamen. (Gmail, Film) (image)



Ausfall: Google-Dienste haben offenbar Quic-Probleme

2017-03-17T16:23:07+01:00

Chrome-Nutzer in Westeuropa und den USA berichten derzeit von Verbindungsproblemen mit Google-Diensten. Das Ausschalten des Quic-Protokolls soll Abhilfe schaffen. Google hat die Probleme augenscheinlich bereits im Griff. (Google, Gmail) (image)



Security: Thunderbird 45.8 stopft zahlreiche Sicherheitslücken

2017-03-13T09:20:08+01:00

Die neue Version des E-Mail-Clients Thunderbird von Mozilla behebt etliche, teils schwerwiegende Fehler. Überwiegend sind es Speicherzugriffsfehler. (Thunderbird, E-Mail) (image)



River City Media: Spammer vergessen 1,4 Milliarden Mailadressen im Netz

2017-03-07T11:28:06+01:00

Ein Backup-Fehler dürfte das Aus für ein großes Spam-Netzwerk aus den USA bedeuten. River City Media verdiente Geld mit Spam-Nachrichten, SMS-Kampagnen und Affiliate-Marketing - inklusive gefälschter Suchmaschinen. (Spam, E-Mail) (image)



Personal-Information-Manager: KDE-Entwickler zeigt erste Vorschau auf E-Mail-Client Kube

2017-03-06T09:28:01+01:00

Es gibt eine frühe technische Vorschau für den neuen E-Mail-Client Kube, der zum Personal-Information-Manager ausgebaut werden soll. Noch hat er nicht viele Funktionen, weitere sollen auf der Basis eines kleinen stabilen Kerns hinzukommen. (E-Mail, KDE) (image)



G-Suite: Gmail bekommt doppelt so hohes Anhang-Limit

2017-03-02T17:25:06+01:00

Bisher konnten Nutzer eines Gmail-Kontos Anhänge bis maximal 25 MByte empfangen - dies hat Google nun geändert: Anhänge bis 50 MByte sollen künftig möglich sein. Allerdings gilt dies nur fürs Empfangen und wohl nur bei G-Suite-Konten, versenden können Gmail-Nutzer weiterhin nur 25 MByte. (Gmail, Google) (image)



FBI: Google soll ausländische Mails an US-Behörden geben

2017-02-05T11:26:05+01:00

Nachdem Microsoft einen ähnlichen Fall gewonnen hatte, soll Google Daten von Servern aus dem Ausland an US-Behörden weitergeben. Das Unternehmen widerspricht und will Berufung einlegen. Außerdem wisse man gar nicht immer genau, in welchem Land E-Mails eigentlich gespeichert seien. (Gmail, Google) (image)



PGP im Browser: Mailverschlüsselung per Plugin oder in der Cloud

2017-01-30T12:07:05+01:00

Zwei Anbieter wollen den komplizierten Umgang mit PGP vereinfachen. Ox Guard bietet PGP auf dem Server des Mailanbieters an, Mailvelope über ein Browser-Plugin. Wir haben uns beide Alternativen angeschaut. (PGP, Yahoo Mail) (image)



Malware: Gmail blockiert Jscript-Anhänge

2017-01-26T09:52:06+01:00

Wer künftig Javascript-Inhalte per Gmail versenden will, muss auf alternative Wege ausweichen. Ab Mitte Februar wird es nicht mehr möglich sein, auf direktem Wege -Dateien mit Gmail-Nutzern auszutauschen. (Gmail, Virus) (image)



Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

2017-01-21T14:09:00+01:00

Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen. (Lavabit, E-Mail) (image)



E-Mail-Programm: Mozilla schließt kritische Lücken in Thunderbird

2017-01-03T17:40:01+01:00

Mit der neuen Version 45.6 des E-Mail-Clients Thunderbird schließt Mozilla mehrere Sicherheitslücken. Die Entwickler stufen zwei der sechs korrigierten Fehler als kritisch ein und auch das BSI empfiehlt dringend das Update. (Thunderbird, E-Mail) (image)



Frankreich: Dienstliche E-Mails können am Feierabend ignoriert werden

2017-01-03T11:57:03+01:00

Durch E-Mails und Chat-Programme bleiben Beschäftigte der Arbeit mit einer elektronischen Leine verbunden wie ein Hund. Dagegen gibt es nun in Frankreich ein Gesetz. (Studie, E-Mail) (image)



Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

2016-12-07T11:05:03+01:00

Eine Sicherheitslücke im Mailpaket Roundcube kann durch eine präparierte Mail ausgenutzt werden. Wegen mangelnder Bereinigung von Befehlen können Angreifer Code in das System einschleusen und zur Ausführung bringen. (E-Mail, Sicherheitslücke) (image)



Geheime Überwachung: Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr

2016-11-28T14:15:03+01:00

Mit einer Canary-Botschaft wollen Unternehmen und Webseiten Nutzer über geheime Überwachungsanordnungen aufklären. Im Falle von Riseup.net sorgt eine ausbleibende Botschaft für Verunsicherung - auch, wenn der Betreiber zur Ruhe rät. (Internet, E-Mail) (image)



Limux: München verbastelt das nächste IT-Großprojekt

2016-11-10T17:38:02+01:00

Eigentlich soll die IT-Verwaltung in München endgültig zentralisiert werden. Doch sowohl der Stadtrat als auch Verwaltungsreferate agieren gegen den Plan und gegeneinander. Dass Gutachter und die CSU eine Totalabkehr von Limux und Libreoffice in Erwägung ziehen, ist dabei vermutlich wenig hilfreich. (Open Source, Office-Suite) (image)



Telekommunikationsüberwachung: Wie E-Mail-Überwachung in Deutschland funktioniert

2016-11-08T12:10:02+01:00

Um die Überwachung von E-Mails in Deutschland ranken sich viele Mythen. Eine große Rolle spielt dabei eine Box, die diese Aufmerksamkeit eigentlich nicht verdient hat. Wir haben uns die technischen und rechtlichen Hintergründe der E-Mail-Überwachung in Deutschland angeschaut. (E-Mail, Datenschutz) (image)



Apple: Spam kommt direkt in den iCloud-Kalender

2016-11-07T18:18:06+01:00

Spam kommt nicht mehr nur per E-Mail, sondern neurdings auch direkt in den Kalender - jedenfalls bei iCloud-Nutzern. Bislang gibt es nur inoffizielle Workarounds für das Problem. (iCloud, Apple) (image)



Hohe Phishing-Quote: So einfach ließen sich US-Politiker hacken

2016-10-23T14:36:04+01:00

Die Veröffentlichungen von Wikileaks bringen die US-Politik in Schwierigkeiten. Die Hacks machen deutlich, welche Gefahren durch die Nutzung populärer E-Mail-Dienste wie Gmail entstehen. (Security, Gmail) (image)



Nach OLG-Urteil: Springer fordert Freifahrtschein bei Adblock Plus

2016-10-07T13:16:04+01:00

Das OLG Köln hat das bezahlte Whitelisting durch Adblock-Plus-Anbieter Eyeo untersagt. Nun will der Axel-Springer-Verlag eine komplette Freischaltung seiner Werbung durch den Adblocker durchsetzen. (AdBlocker, Virus) (image)



Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

2016-09-28T17:10:03+01:00

Mailbox.org und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem. (E-Mail, Google) (image)



Forschung: Algorithmen sollen Lügen in E-Mails aufdecken

2016-09-20T15:49:01+01:00

Komplimente, Terminabsagen: Ehrlich gemeint - oder erstunken und erlogen? Britische Forscher wollen Algorithmen entwickelt haben, die den Wahrheitsgehalt in E-Mails mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit erkennen können. (Studie, E-Mail) (image)



Angst vor Spam: Swisscom deaktiviert mehrere Tausend Mailaccounts

2016-09-14T09:15:04+01:00

Weil die Kunden zu einfache E-Mail-Passwörter gewählt hatten, sperrte die Swisscom Tausende Accounts. Das Unternehmen fürchtet offenbar, sonst auf Spam-Blacklists von Google oder anderen Providern zu landen. Die Kunden müssen nun aktiv werden. (Spam, E-Mail) (image)



Schleuder: Wie verschlüsselt man eine Mailingliste?

2016-09-10T16:44:06+01:00

E-Mails zu verschlüsseln gilt schon als kompliziert, doch wie verschlüsselt man eigentlich eine ganze Mailingliste? Das Tool Schleuder soll das ermöglichen, allerdings kann der Server dabei Nachrichten mitlesen. (OpenPGP, E-Mail) (image)



Web Key Service: OpenPGP-Schlüssel über HTTPS verteilen

2016-09-09T11:38:04+01:00

GnuPG-Entwickler Werner Koch schlägt auf der OpenPGP.conf ein neues Verfahren zur Schlüsselverteilung vor: Die Keys sollen mittels HTTPS vom Mailprovider bereitgestellt werden. (OpenPGP, E-Mail) (image)



Alternativer Mailprovider: Riseup steht kurz vor dem Aus

2016-09-06T12:00:06+01:00

Nicht alle anonymen Mailanbieter sind kommerzielle Unternehmen. Das Aktivistenkollektiv Riseup bietet Nutzern weltweit kostenfreie IT-Produkte an, steht aber jetzt vor enormen Schwierigkeiten. Wenn nicht genügend Geld zusammenkommt, werden im kommenden Monat 150.000 Mailadressen abgeschaltet. (E-Mail, Internet) (image)