Subscribe: Golem.de - Yahoo
http://rss.golem.de/rss.php?feed=ATOM1.0&ms=yahoo
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  die  ein  für  marissa mayer  marissa  mit  und  verizon  von yahoo  von  werden  yahoo verizon  yahoo  übernahme 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Golem.de - Yahoo

Golem.de - Yahoo



IT-News fuer Profis



Updated: 2017-11-21T20:01:32+01:00

 



AOL Instant Messenger: Aus für AIM

2017-10-07T11:36:04+01:00

Künftig gibt es kein "You've Got Mail" mehr: Das AOL-Nachfolgeunternehmen Oath schaltet Mitte Dezember 2017 den AOL Instant Messenger (AIM) ab. Wer noch Chat-Protokolle sichern möchte, muss sich beeilen. (AOL, Yahoo) (image)



Yahoo Mail: Alle Yahoo-Kunden im Jahr 2013 gehackt

2017-10-04T06:25:05+01:00

Der Hackerangriff auf Yahoo im Jahr 2013 ist noch größer als bisher bekannt gewesen: Alle drei Milliarden Kunden sind betroffen gewesen. Zusammenhänge mit anderen Angriffen schließt Yahoo aber aus. (Yahoo, Yahoo Mail) (image)



Vespa: Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

2017-10-02T09:00:09+01:00

Seit 2016 gehört Yahoo zur Verizon-Gruppe und darin zu Oath, dem Verizon Digital Network. Oath stellt nun Yahoos in Java verfasste Big-Data-Engine Vespa unter eine Open-Source-Lizenz. (Yahoo, Java) (image)



Websicherheit: Verwaiste Domains als Sicherheitsrisiko

2017-09-07T07:26:07+01:00

Domains von Webservices, die aufgegeben wurden, können ein Sicherheitsrisiko für Webseiten darstellen. Mittels einer nicht mehr genutzten Azure-Subdomain hätte der Autor des Artikels die Kontrolle über zahlreiche Webseiten erlangen können. (Sicherheitslücke, Yahoo) (image)



Websicherheit: Server mit HTTP-Headern verwirren

2017-07-31T09:01:07+01:00

Durch geschickt gewählte HTTP-Header ist es Sicherheitsforschern gelungen, zahlreiche Lücken bei Yahoo, beim Department of Defense und bei der British Telecom zu identifizieren. (HTTP, Yahoo) (image)



E-Mail: Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne

2017-06-23T10:30:00+01:00

Angriffe auf IT-Infrastruktur richten sich nicht nur gegen dienstliche Adressen. Derzeit seien auch private Mailkonten im Visier von Angreifern, warnt das BSI. Betroffen seien "Spitzenkräfte" aus Wirtschaft und Verwaltung. (Security, Gmail) (image)



Bullet: Yahoo legt Abfrage-Engine für Echtzeit-Streams offen

2017-06-16T16:56:01+01:00

Mit dem Open-Source-Werkzeug Bullet von Yahoo sollen Daten schon untersucht werden können, während diese in Echtzeit gestreamt werden. Für eine Big-Data-Analyse müssen die Daten damit nicht mehr aggregiert werden. (Yahoo, Applikationen) (image)



Verizon: 1.000 Entlassungen bei Yahoo und AOL nach Übernahme

2017-06-08T08:52:09+01:00

Übernahmen bedeuten für viele Beschäftigte oft den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Verizon wird jetzt bei Yahoo und AOL massiv Stellen abbauen. (Yahoo, Verizon) (image)



Funkfrequenzen: Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

2017-05-26T11:30:06+01:00

Alibaba und die deutschen Behörden wollen den Verkauf von Elektronik nach Deutschland, die unzulässige Funkfrequenzen nutzt, verhindern. Ob das praktisch funktioniert, wird sich zeigen. (Alibaba, Yahoo) (image)



Yahoo: BSI fordert mehr Kooperation bei Security-Vorfällen

2017-05-11T12:20:04+01:00

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat Yahoo kritisiert, weil das Unternehmen nicht mit den deutschen Behörden kooperiere. Auch internationale Unternehmen sollten kooperieren, wenn deutsche Staatsbürger von Security-Vorfällen betroffen sind. (Politik/Recht, Yahoo) (image)



Datenschützer Caspar: Einigung über Datenweitergabe von Whatsapp "weit entfernt"

2017-04-12T10:50:08+01:00

Noch immer verhandeln die EU und Whatsapp über die Weitergabe von Nutzerdaten an den Mutterkonzern Facebook. Hamburgs Datenschützer Caspar widerspricht seiner irischen Kollegin energisch. (Whatsapp, Yahoo) (image)



Verizon: Yahoo und AOL werden zu Oath

2017-04-04T09:16:07+01:00

Oath wird das gemeinsame Unternehmen von AOL und Yahoo heißen, das Verizon gehört. Ob der Name Yahoo bestehen bleibt, ist offen. Der Abschied von Marissa Mayer ist dagegen gewiss. (Yahoo, Verizon) (image)



Anklage: Russland soll an Yahoo-Hack schuld sein

2017-03-16T11:00:00+01:00

US-Ermittler werfen den russischen Geheimdiensten vor, gemeinsam mit kriminellen Hackern Yahoo angegriffen zu haben. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen - in verschiedenen Ländern. (Yahoo, Internet) (image)



Goldener Fallschirm: Marissa Mayers schwerer Abschied mit 23 Millionen Dollar

2017-03-14T09:54:03+01:00

Weil durch den Verkauf von Yahoo ihr Job als Vorstandchefin endet, bekommt Marissa Mayer ein großes Abfindungspaket. Zuvor hatte sie auf 14 Millionen US-Dollar verzichtet. (Yahoo, Yahoo Mail) (image)



Yahoo: Marissa Mayer verzichtet wegen Hacks auf Bonuszahlungen

2017-03-02T11:15:01+01:00

Die Hacks von mehr als einer Milliarde Yahoo-Accounts verringern das Einkommen von Yahoo-Chefin Marissa Mayer. In einer unabhängigen Untersuchung der Angriffe werden schwere Vorwürfe gegen das Management des Unternehmens erhoben. (Marissa Mayer, Yahoo) (image)



Yahoo: US-Börsenaufsicht ermittelt, Verizon-Übernahme verzögert

2017-01-23T11:00:01+01:00

Erstmals ermittelt die US-Börsenaufsicht gegen ein Unternehmen, weil es nicht korrekt und frühzeitig über einen Hackerangriff berichtet hat. Die Ermittlungen könnten den Abschluss der Übernahme von Yahoo durch Verizon stören. Yahoo selbst spricht von Verzögerungen. (Yahoo, Sicherheitslücke) (image)



Versandcenter: Alibaba will nach Europa kommen

2017-01-12T11:49:00+01:00

Alibaba, Taobao und Tmall haben auch viele deutsche Kunden. Jetzt wollen die chinesischen Onlinekaufhäuser näher an die Käufer ran und verhandeln ein Versandzentrum in Südosteuropa für den gesamten Kontinent. (Alibaba, Yahoo) (image)



Umbenennung in Altaba: Yahoo verliert Marissa Mayer

2017-01-10T01:04:01+01:00

Yahoo ist Geschichte: Ein Großteil des Unternehmen wird nach dem Verkauf an Verizon in Altaba umbenannt. Vorstandsvorsitzende Marissa Mayer und weitere Manager verlassen den Internetpionier. (Yahoo, Jerry Yang) (image)



Sicherheit: Daten von einer Milliarde Yahoo-Nutzern kopiert

2016-12-15T09:36:02+01:00

Einen Rekord der ganz unschönen Art gesteht Yahoo ein: Unbefugte haben auf mehr als eine Milliarde Nutzerkonten zugegriffen und die Daten kopiert. Eine Folge ist, dass die geplante Übernahme des Unternehmens durch Verizon nun wackelt. (Yahoo, Verizon) (image)



Nicht angenommen: Yahoo scheitert mit Verfassungsklage zu Leistungsschutzrecht

2016-11-23T11:33:00+01:00

Schränkt das Leistungsschutzrecht die Pressefreiheit ein? Mit dieser Frage will sich das Bundesverfassungsgericht vorerst nicht beschäftigen. Jedoch macht Karlsruhe Vorgaben zur Auslegung des Gesetzes im Sinne von Suchmaschinen. (Leistungsschutzrecht, Google) (image)



Hack von Nutzerdaten: Yahoo wusste offenbar früh über Angriff Bescheid

2016-11-11T15:50:03+01:00

Mit mindestens einer halben Milliarde entwendeter Datensätze war der Hackerangriff auf Yahoo bereits besonders schwer. Doch alles könnte noch schlimmer gewesen sein: Möglicherweise konnten die Angreifer danach auch ohne Passwort an die Daten einzelner User herankommen. (Yahoo, Google) (image)



Datenschutz: EU fordert Stopp des Whatsapp-Datenaustauschs

2016-10-30T13:16:08+01:00

Die Europäische Union verlangt von Facebook, den seit August praktizierten Datenaustausch mit dem Whatsapp-Dienst einzustellen. Auch Yahoo ist im Visier von EU-Datenschützern und muss sich auf umfangreiche Untersuchungen einstellen. (Whatsapp, Yahoo) (image)



Brief an James Clapper: Yahoo will geheime Überwachung offenlegen dürfen

2016-10-20T13:42:04+01:00

Seit der Aufdeckung der geheimen E-Mailüberwachung von Yahoo steht das Unternehmen für seine Kooperation mit den US-Behörden in der Kritik. Jetzt hat das Unternehmen den US-Geheimdienstchef um Erlaubnis gebeten, die Details veröffentlichen zu dürfen. (Yahoo, Google) (image)



Internetkonzern: Verizon spricht offen über Rückzug vom Yahoo-Kauf

2016-10-14T10:17:03+01:00

Der Ton zwischen Verizon und Yahoo wird schärfer. Ein Topmanager will nun prüfen, "ob und wie es mit der Übernahme" weitergeht. (Yahoo, Google) (image)



Verizon: Yahoo soll nach Hack 1 Milliarde US-Dollar billiger werden

2016-10-07T16:23:08+01:00

Yahoo dürfte wegen des verheimlichten Hacks weniger von Verizon bekommen. Doch über den Angriff war in den Medien berichtet worden. (Yahoo, Sicherheitslücke) (image)



E-Mail-Überwachung: Yahoo musste Spamfilter zur Terrorbekämpfung einsetzen

2016-10-06T08:49:07+01:00

Im Kampf gegen den Terrorismus musste der IT-Konzern Yahoo seinen Spam- und Malwarefilter so umbauen, dass damit nach bestimmten "digitalen Signaturen" gesucht werden konnte. Ein solcher Code soll von Terroristen verwendet worden sein. (Yahoo, Google) (image)



Überwachung: Yahoo soll Kundenmails für Geheimdienst durchsucht haben

2016-10-05T08:35:07+01:00

Mehrere ehemalige Mitarbeiter beschuldigen Yahoo, für die Geheimdienste ein geheimes, weitreichendes Überwachungsprogramm gegen die eigenen Kunden entwickelt zu haben. Damit soll sämtlicher Mailverkehr durchsucht worden sein. Es gibt aber auch Zweifel an dieser Darstellung. (Yahoo, Google) (image)



500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

2016-09-29T10:20:00+01:00

Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde. (Yahoo, Yahoo Mail) (image)



Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

2016-09-28T17:10:03+01:00

Mailbox.org und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem. (E-Mail, Google) (image)



Hackerangriff: Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

2016-09-26T08:03:04+01:00

Der Käufer von Yahoo hat sich seit dem katastrophalen Datenhack nicht mehr zu der Übernahme bekannt. In Kürze dürfte sich zeigen, ob die 5-Milliarden-US-Dollar-Übernahme noch zustande kommt. (Yahoo, Sicherheitslücke) (image)



Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

2016-09-22T22:45:01+01:00

Das dürfte einer der größten Datenhacks der Geschichte sein. Der Umfang der bei Yahoo entwendeten Nutzerdaten ist noch deutlich größer als bislang angenommen. (Yahoo, Sicherheitslücke) (image)



Sicherheitslücke: Yahoo will Hack von mehreren Millionen Nutzern zugeben

2016-09-22T10:06:05+01:00

Kurz vor dem Abschluss der Übernahme durch Verizon will Yahoo offenbar einen Hack eingestehen, über den bereits im Juli berichtet wurde. Das Unternehmen gefährdet seine Kunden unnötig. (Yahoo, Sicherheitslücke) (image)



Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

2016-09-07T07:00:04+01:00

Die quelloffene Metasuchmaschine Searx ist in Version 0.10.0 erschienen. Sie lässt sich auf dem eigenen Webserver und laut den Entwicklern sogar auf einem Raspberry Pi installieren und durchforstet auf Wunsch die Indizes von rund 70 Onlinequellen. (Suchmaschine, Google) (image)



Marissa Mayer: Yahoo-Chefin will bleiben

2016-07-26T09:27:06+01:00

Nach dem Verkauf an Verizon für 4,83 Milliarden US-Dollar hofft die Yahoo-Chefin, von den neuen Eignern weiter beschäftigt zu werden. Nach vielen Entlassungswellen unter ihrer Führung sagte sie dennoch, dass sie persönlich plane zu bleiben. (Yahoo, Verizon) (image)



Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden

2016-07-24T13:13:04+01:00

Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden. (Yahoo, Yahoo Mail) (image)



Verkauf: Noch drei Bieter für Yahoo übrig

2016-07-20T11:05:00+01:00

Noch von zwei bis drei Bietern wird ein endgültiges Angebot für Yahoo erwartet. Die Internetfirma könnte für weniger als 4 Milliarden US-Dollar an Verizon gehen oder zerschlagen werden. (Yahoo, Verizon) (image)



Übernahme: Yahoo-Käufer muss 1 Milliarde US-Dollar an Mozilla zahlen

2016-07-08T11:27:04+01:00

Falls Yahoo tatsächlich von einem anderen Unternehmen übernommen wird, könnte Mozilla einen neuen Partner für die Browsersuche im Firefox nutzen und trotzdem mehr als 1 Milliarde US-Dollar von dem Käufer bekommen. (Mozilla, Firefox) (image)



Preis: Verkauf von Yahoo gefährdet

2016-05-20T12:54:09+01:00

Die Yahoo-Kaufinteressenten wollen, seit sie Interna aus einem Treffen mit Marissa Mayer kennen, weit weniger zahlen als die Eigner erwarten. Der Verkauf könnte auch noch komplett scheitern. (Yahoo, Verizon) (image)



Yahoo: Warren Buffett will Yahoo mit übernehmen

2016-05-16T10:34:09+01:00

Prominente Konkurrenz für Verizon: Ein neues Konsortium will für das angeschlagene Internetunternehmen Yahoo mitbieten. Ihm gehört einer der bekanntesten Investoren an. (Yahoo, Altaba) (image)



Verizon Communications: Nur wenige verbleibende Bieter für Yahoo

2016-04-18T09:57:05+01:00

Die meisten der Kaufinteressenten haben sich gegen ein Angebot für Yahoo entschieden. Auch der Google-Dachkonzern Alphabet will nach der Prüfung der internen Geschäftszahlen keine Übernahmen mehr. (Yahoo, Verizon) (image)