Subscribe: Golem.de
http://www.golem.de/backends/golemrdf_10_tk.rdf
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
auch  das  des  die  ein  für  glasfaser  ist  kabelnetz  mehr  mit  nicht  sich  telekom  und  vodafone  von  werden  wird 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Golem.de

Golem.de



IT-News fuer Profis



 



Tele Columbus: 1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

2017-11-21T20:00:00+00:00

Auch wenn sie die Telekom wegen ihres Vectoringausbaus kritisieren, lassen sich die Kabelnetzbetreiber bewusst Zeit beim Ausbau von Gigabitnetzen. Sehr hohe Datenraten wolle heute noch kaum einer, betonte ein großer Betreiber.



Kabelnetz: Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

2017-11-21T17:51:00+00:00

Ein Primacom-Standardvertrag erlaubte in der Vergangenheit die Weitergabe von Kundendaten an Dienstleister. Ein Urteil des Landgerichts Leipzig wird von dem Kabelnetzbetreiber akzeptiert.



Kabelnetz: Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

2017-11-21T14:14:00+00:00

Vodafone will seine Radiohörer im Kabelnetz mit der Analogabschaltung nicht verärgern und bietet ihnen einen DVB-C-Digitalreceiver. In der Pilotregion beginnt die Abschaltung bereits im Januar.



Unitymedia: Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

2017-11-21T12:42:00+00:00

Die günstigen Internetzugänge von Eazy werden ohne echten Zugang zum TV-Kabelnetz angeboten. Technisch hat sich Unitymedia für Eazy nicht geöffnet und muss es auch nicht.



SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

2017-11-20T17:26:00+00:00

Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.



Wilhelm.tel: Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

2017-11-20T15:59:00+00:00

Wilhelm.tel beendet im südlichen Schleswig-Holstein und in großen Teilen Hamburgs das analoge Fernsehen. Eine Einführung von Docsis 3.1 ist nicht geplant.



Förderung: Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

2017-11-20T10:15:00+00:00

Alle drei Mobilfunk-Ausrüster wollen Funklücken in Bayern schließen. Dabei wird geschickt umgangen, dass Zuschüsse zum Ausbau des Mobilfunknetzes nach EU-Recht nicht möglich sind.



Single-RAN: Vodafone Deutschland testet LTE auf 3G-Frequenzen

2017-11-17T10:43:00+00:00

Vodafone setzt im 2100-MHz-Frequenzband LTE ein, um die Datenrate zu steigern. Durch Single-RAN ist das längst kein Problem mehr.



Huawei: 5G braucht mehr Antennen und Basisstationen

2017-11-16T16:40:00+00:00

Huawei räumt ein, dass 5G mehr Antennen braucht. Zumindest zu Beginn des Ausbaus ist die Errichtung vieler weiterer Antennen und Basisstationen notwendig. Doch das soll nicht so bleiben.



Glasfaser: Telekom erkundigt sich nach FTTH für jeden Haushalt

2017-11-16T13:36:00+00:00

Der Technikchef der Telekom war gerade in Australien, um sich über einen flächendeckenden FTTH-Ausbau zu informieren. Nicht zufällig begann Bruno Jacobfeuerborn seine Rede auf dem Huawei-Branchenevent damit.



BT: Für Betreiber ist 5G ein gewaltiges Upgrade des Netzwerks

2017-11-16T12:21:00+00:00

Die Netzbetreiber stehen mit 5G vor großen Aufgaben. Der Chef von BT machte deutlich, dass die Erwartungen der Kunden nicht enttäuscht werden dürften.



Mobilfunktarif: Blau-Tarif wird günstiger und erhält mehr Datenvolumen

2017-11-16T10:05:00+00:00

Telefónica macht den Prepaid-Tarif Blau M attraktiver. Bei gesunkenem Preis gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die übrigen beiden Prepaid-Tarife bleiben unverändert bestehen.



Huawei: Mobilfunkbetreiber fürchten steigende Kosten per Bit

2017-11-15T20:23:00+00:00

5G wird von den Netzbetreibern nicht ohne Bedenken aufgebaut. Doch ist das Netz einmal errichtet, sollen laut Huawei die Kosten pro übertragenes Bit sinken. Diese Ansicht teilen auch andere.



Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg: 1&1 Versatel verbündet sich mit Stadtnetzbetreiber E.discom

2017-11-15T13:11:00+00:00

1&1 Versatel arbeitet mit einem kommunalen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zusammen. Ziel sind bis zu 100 GBit/s für Unternehmenskunden.



Mobilfunknetz: Vodafone wird 3G im Jahr 2020 abschalten

2017-11-15T11:59:00+00:00

3G/UMTS war kein Erfolg, gibt der Vodafone-Cheftechniker offen zu. Das Abschaltdatum ist ungefähr gesetzt. Es wird Zeit für etwas Neues: 5G.



V-Bag mit V-Sim: Vodafone verfolgt Koffer im 2G-Netz für 7 Euro pro Monat

2017-11-14T18:16:00+00:00

Für Vielreisende mit Angst vor Kofferverlusten hat Vodafone das V-Bag ins Programm genommen. Das ist ein Gepäckanhänger mit Technik, mit der die Position des Koffers übermittelt werden kann. Dafür, dass Koffer sehr selten verlorengehen, ist das System allerdings nicht günstig.



FTTH: Deutsche Glasfaser hofft auf Kunden in weiterer Ausbaustadt

2017-11-14T16:33:00+00:00

Ab heute will Deutsche Glasfaser zusammen mit dem kommunalen Unternehmen Envia Tel Glasfaser ausbauen. In der ersten Stadt beginnt nun die Werbephase. Damit geht der Netzbetreiber weitere Bundesländer an.



Mobilfunkstandard: 5G macht personalisiertes Radio möglich

2017-11-14T13:19:00+00:00

5G erlaubt bald ein ganz anderes Radioprogramm. Doch damit verändern sich die Bedingungen, was auch den Rundfunkbeitrag und seine Verteilung neu in Frage stellt.



Docsis 3.1: Vodafone braucht noch drei Jahre für Gigabit im ganzen Netz

2017-11-14T11:50:00+00:00

Vodafone will bis 2021 sein gesamtes TV-Kabelnetz mit Docsis 3.1 auf bis zu 1 GBit/s aufgerüstet haben. Die Kunden wollen hohe Datenraten. Ob die in den Abendstunden auch ankommen, wird sich zeigen.



Xavier und Herwart: Harte Geduldsprobe für Telekom-Kunden nach Sturmschäden

2017-11-13T18:37:00+00:00

Die Telekom räumt ein, dass die Beseitigung von Sturmschäden an oberirdischen Leitungen lange dauern kann. Solange der Wald nicht freigegeben ist, können die Techniker nicht hinein. Die jüngsten Stürme verursachten 4.000 Schäden.



Großbritannien: Nutzer werden für geplatzte Technikertermine entschädigt

2017-11-13T17:29:00+00:00

In Großbritannien werden jetzt Strafzahlungen der Betreiber an die Nutzer fällig, wenn der Internet-Zugang nicht repariert oder der Technikertermin nicht eingehalten wird. Ofcom-Chefin Sharon White hatte an dem Programm führend gearbeitet. Hierzulande gibt es dazu nur leere Versprechungen.



Kaum FTTH: Bauern mit Datenrate unzufrieden

2017-11-12T13:19:00+00:00

Eine Umfrage des Deutschen Bauernverbands hat große Probleme bei den verfügbaren Datenübertragungsraten ergeben. Und: Die Landwirte wollen auch 5G-Mobilfunk auf den Höfen.



Streit mit Bundesnetzagentur: Telekom setzt Stream On unverändert fort

2017-11-11T10:07:00+00:00

Die Deutsche Telekom will die Auflagen der Bundesnetzagentur bei Stream On vorerst nicht erfüllen. Nun droht ein hohes Bußgeld, wenn das Angebot weiter gegen die EU-Regeln für Roaming und Netzneutralität verstößt.



Kostenpflichtiges DVB-T2: Freenet TV verkauft sich viel besser als erwartet

2017-11-10T18:26:00+00:00

Kostenpflichtiges privates Fernsehen in HD-Qualität über Antenne lässt sich gut verkaufen. Das von vielen belächelte Geschäftsmodell von Freenet TV zahlt sich aus.



Firmenkunden: Deutsche Telekom überbaut ihr Vectoring mit Glasfaser

2017-11-10T16:41:00+00:00

"Wir bauen Glasfaser auch da, wo Vectoring schon zur Verfügung steht." Das sagte Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland. In den Ausbau der Gewerbegebiete fließen jährlich eine Milliarde Euro.