Subscribe: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
http://www.tagesschau.de/newsticker.rdf
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auf  das  dem  die  ein  eine  einen  für  gegen  hat  ist  menschen  mit  nicht  sich  sie  tagesschau  und  von  vor  wieder 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD



tagesschau.de



Copyright: tagesschau.de, Norddeutscher Rundfunk
 



Von der Leyen und der Fall Franco A.: Rüge ans eigene Haus
Warum blieb das extreme Gedankengut des Offiziers Franco A. so lange geheim? Der Fall bringt die Bundeswehr in Erklärungsnot. Die Ministerin versucht es dennoch - und spricht von "falsch verstandenem Korpsgeist", von Haltungsproblemen und Führungsschwäche.



Türkei-Politik: Röttgen für Realität statt Fiktion
"Die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei sind eine Fiktion": Zurück zur Realität, meint CDU-Außenexperte Röttgen und sprach sich im Bericht aus Berlin dafür aus, die Verhandlungen auszusetzen. Als Kritik an der Kanzlerin wollte er das aber nicht verstanden wissen.



Kritik an De-Maizière-Papier: "Peinliche Inszenierung"
Kaum vorgelegt, schon hagelt es massive Kritik: Der Zehn-Punkte-Katalog zu einer deutschen Leitkultur von Innenminister de Maiziére findet keine Gegenliebe. Parteiübergreifend stößt sein Vorschlag auf Ablehnung und vernichtende Kommentare.



DGB-Chef Hoffmann: "Täglich bis zu 850 neue Mitglieder"
Zum "Tag der Arbeit" hat sich DGB-Chef Hoffmann zuversichtlich geäußert. Trotz der seit Jahrzehnten schwindenden Mitgliederzahlen sprach er von großem Zuspruch: Der DGB gewinne jeden Tag bis zu 850 neue Mitglieder, sagte er im Bericht aus Berlin.



Merkel in Saudi-Arabien: Aufträge und dicke Bretter
Beim gesellschaftlichen Wandel in Saudi-Arabien will Deutschland nicht nur zuschauen, sondern mitgestalten. Das machte Kanzlerin Merkel deutlich. In Dschidda lobte sie Fortschritte, sprach aber auch heikle Themen an. Von Angela Ulrich.



King Abdullah Economic City: Fortschrittliche Wüstenstadt vom Reißbrett
King Abdullah Economic City ist eine Stadt vom Reißbrett. Vor einigen Jahren wurde der Grundstein in der saudi-arabischen Wüste gelegt. Inzwischen leben 7000 Menschen hier, zwei Millionen sollen es bis 2035 werden. Die Stadt soll den Weg in die Zukunft weisen. Von Carsten Kühntopp.



Nach Anschlag auf Moschee: 46 Festnahmen in Saudi-Arabien
Neun Monate nach dem Anschlag auf eine der bedeutendsten Moscheen der arabischen Welt haben saudische Sicherheitskräfte 46 Menschen festgenommen. Im Juli vergangenen Jahres hatte sich ein Mann vor der Moschee des Propheten Mohammed in die Luft gesprengt.



Ungarn: Orban bleibt doch hart - EVP düpiert
Nach einem Treffen mit dem ungarischen Regierungschef Orban verkündete die EVP gestern ein Einlenken im Streit über das neue Hochschulgesetz. Offenbar vorschnell. Denn Orban will sich nichts "diktieren" lassen und spielt wohl auf Zeit.



Brexit: Es wird nicht einfacher
Es herrscht Unverständnis, es wird taktiert. Die britische Premierministerin May hat nach dem Brexit-Gipfel der EU bekräftigt, mit Maximalforderungen in die Gespräche zu gehen. Zugleich wehrte sie sich gegen einen hartes Urteil. Von Stephanie Pieper.



Bericht vom FDP-Parteitag: Lindner für "glasklare Regeln"
FDP-Chef Lindner fordert in der ARD-Sondersendung zum FDP-Parteitag "glasklare Regeln" bei der Zuwanderungspolitik und ist gegen eine Leitkulturdebatte. "Da geht es wieder um Religion", sagte Lindner. "Ich finde, unsere Leitkultur sollte das Grundgesetz sein. Das ist offen für alle."



FDP-Parteitag: Bloß keine One-Man-Show
Ist die FDP nur Christian Lindner? Die Liberalen wollten auf ihrem Bundesparteitag klarmachen, dass ihr Wahlkampf um den Wiedereinzug in den Bundestag keine "One-Man-Show" ist. Die bevorstehenden Landtagswahlen werden ein erster Test sein, ob das gelingt, meint Ariane Reimers.



Tote bei Unwettern im Mittleren Westen der USA
Bei Stürmen und Überschwemmungen im Mittleren Westen und Süden der USA sind am Wochenende mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Besonders betroffen waren Texas, Arkansas, Oklahoma und Missouri.



Das ändert sich ab Mai
Höhere Mindestlöhne in mehreren Branchen, strengere Grenzwerte bei E-Zigaretten und Kinderspielzeugen sowie andere Veränderungen bei Sportbootführerscheinen: Mit dem Mai ändern sich wieder einige Gesetze und Regelungen. Ein Überblick.



Hoffenheim schafft Last-Minute-Sieg gegen Frankfurt
Mit einem Kopfballtreffer in der 90. Minute hat Benjamin Hübner seiner TSG einen 1:0-Sieg gegen Frankfurt beschert. Damit klettert Hoffenheim vorerst auf den dritten Tabellenplatz - und wäre damit direkt für die Champions League qualifiziert.



Bundesliga: Augsburg deklassiert den HSV mit 4:0
Vernichtende Niederlage für den HSV: Das Abstiegsduell in Augsburg endete klar und verdient 4:0. Der FCA hat damit die Rettung im Visier, der HSV findet sich derzeit auf dem Relegationsplatz wieder - mal wieder.



Extrembergsteiger Steck am Mount Everest tödlich verunglückt
Der Schweizer Extrembergsteiger Steck ist am Mount Everest tödlich verunglückt. Der 40-Jährige galt als einer der talentiertesten Kletterer seiner Generation. Sein Spitzname war "Schweizer Maschine".



Videoblog: EU auf schwieriger Mission
Kindergärten, Wassertanks, Wohncontainer - rund eine Milliarde Euro gibt die EU jährlich für humanitäre Projekte im Westjordanland aus. Doch Israel verweigert häufig die Baugenehmigungen, so werden Wohncontainer immer wieder abgerissen. Susanne Glass berichtet.



Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.



Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.



Dossier: Der Kampf ums Kieler Landeshaus
Vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zeichnet sich ein enges Rennen zwischen SPD und CDU ab. Kommt es in Kiel zum Regierungswechsel? Ein Überblick über Kandidaten, Koalitionsoptionen und Konzepte.



Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.



ARD-faktenfinder: Fake News erkennen
Was sind Fake News? Woran kann man diese erkennen? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.



100-Tage-Bilanz: Trump lobt Trump
Seinen 100. Tag im Amt wollte US-Präsident Trump nicht in der verhassten Hauptstadt Washington, sondern im Kreis begeisterter Anhänger in Pennsylvania verbringen. In Harrisburg ließ sich Trump feiern und verteilte Schulnoten. Von Martin Ganslmeier.



"Marsch für das Klima": Proteste gegen Trumps Umweltpolitik
Mehrere zehntausend Menschen haben am 100. Amtstag von US-Präsident Trump in zahlreichen Städten der USA gegen die Energiepolitik der Regierung und für mehr Klimaschutz protestiert. Auch Prominente beteiligten sich daran.



Kenia: Mit den Kamelen kommt die Aufklärung
In den abgelegenen Gegenden Kenias ist das nächstgelegene Krankenhaus oft eine Tagesreise entfernt. Ein Team von Ärzten zieht deshalb mit einer Karawane von Dorf zu Dorf. Den Ärzten geht es nicht nur um Behandlung, sondern auch um Verhütung. Von Sabine Bohland.



Mutmaßlicher Spion festgenommen: Er diente einer "fremden Macht"
Die Bundesanwaltschaft hat in Frankfurt einen mutmaßlichen Spion festnehmen lassen. Ihm wird vorgeworfen, einer "fremden Macht" gedient zu haben. Der Anwalt des Beschuldigten soll bestätigt haben, dass der Mann im Auftrag des Schweizer Nachrichtendienstes gehandelt habe.



Großer Preis von Russland: Bottas vor Vettel
Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Russland gewonnen. Er siegte vor Sebastian Vettel und Kimi Raikkönen - beide im Ferrari. Für Bottas war es der erste Sieg in seiner Formel-1-Karriere.



Klitschko verliert einen grandiosen Boxkampf
Der Kampf zog 90.000 Zuschauer ins Londoner Wembley-Stadion: Vor beeindruckender Kulisse ist Wladimir Klitschko mit seinem Versuch gescheitert, wieder Weltmeister im Schwergewicht zu werden. Er unterlag Titelverteidiger Anthony Joshua durch technischen K.o.