Subscribe: APD - Adventistischer Pressedienst
http://www.stanet.ch/APD/rss/de.rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
adventisten  adventistische  auf  das  dem  des  die  eine  für  hat  mit  sich  siebenten adventisten  und  von  zum 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: APD - Adventistischer Pressedienst

APD - Adventistischer Pressedienst



APD - freikirchlicher Nachrichtendienst der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA)



Published: Mon, 25 Sep 2017 00:00:00 +0200

Last Build Date: Mon, 25 Sep 2017 00:00:00 +0200

Copyright: 1997 - 2017 APD Schweiz
 



USA: Studentin der Andrews Universität erhielt Nominierung für Nachwuchs-Oscar

Mon, 25 Sep 2017 00:00:00 +0200

Der Dokumentarfilm „Sisterly“ von Nina Vallado wurde für den Student Academy Award 2017, auch „Studenten-Oscar“ genannt, nominiert. Als eines von zehn in der Kategorie „Dokumentarfilm“ gelangte das Werk von Vallado bis ins Finale, schied dann allerdings aus. Vallado hatte im Mai 2017 an der adventistischen Andrews Universität in Berrien Springs, Michigan mit einem ausgezeichneten Bachelor-Abschluss in Fine Arts graduiert, teilte Andrews University Campus News mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/227_2017_Oscar_Nominierung.png




Deutschland - Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

Mon, 25 Sep 2017 00:00:00 +0200

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der Erst- und Zweitstimmen. Die AfD erreichte bei den Zweitstimmen lediglich 1,22 Prozent.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170925_Bundestagswahl_ThHF.png




Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung „unterwegs“

Sun, 24 Sep 2017 00:00:00 +0200

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert, Pastor Michael Putzke als leitenden Redakteur und Iris Hahn als stellvertretende Redakteurin der EmK-Kirchenzeitschrift „unterwegs“ in ihre neuen Aufgaben eingeführt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170924_EMK_Redaktion_sm.png




ADRA Schweiz schenkt seit 30 Jahren Menschen wieder Hoffnung

Fri, 22 Sep 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz hat am 21. September in Bern mit über 100 Spendern und Spenderinnen sowie Gästen des Hilfswerks das 30-jährige Bestehen gefeiert. Toni Burgener, Chef der Glückskette, Cécile Terraz, Logistikverantwortliche bei Medair, Igor Mitrovic, Geschäftsleiter ADRA Serbien sowie Mike Perekrestenko, Geschäftsleiter ADRA Schweiz, diskutierten in einem Podiumsgespräch über Innovationen in den Bereichen Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit. Um Innovationen erfolgreich implementieren zu können, brauche es Kreativität, Risikobereitschaft und Sensibilität für kulturelle Gegebenheiten sowie die Bereitschaft, die Begünstigten in den Entwicklungs- und Umsetzungsprozess einzubeziehen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/226_2017_ADRA_30-Jahre-sm.jpg




USA: Adventistische Universität in Uni-Gruppe mit grösster ethnischer Vielfalt

Tue, 19 Sep 2017 00:00:00 +0200

U.S News & World Report, amerikanisches Nachrichtenmagazin, publiziert jedes Jahr eine Rangliste der besten Universitäten in den USA mit knapp 50 Kategorien. Diese Auflistung soll den Studenten bei der Auswahl des Studienplatzes eine Hilfe geben. In der Rangliste 2018 wurde die adventistische Andrews Universität in Berrien Springs, Michigan mit den Universitäten von Nevada in Las Vegas und der Rutgers Universität in Newark/New Jersey im ersten Rang der nationalen Universitäten mit der grössten ethnischen Vielfalt gelistet.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/224_2017_Andrews_University_Entrance.jpg




Australien: Schüler auf adventistischen Schulen sind seltener übergewichtig

Tue, 19 Sep 2017 00:00:00 +0200

Wie die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record berichtet, zeigt eine erste Studie, dass in Australien Schüler adventistischer Bildungseinrichtungen weniger Körpergewicht als andere Heranwachsende dieser Altersgruppe haben. Der Studie lagen die Daten einer Umfrage zu Gesundheit und Lebensstil zugrunde, welche die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Südpazifik in den Jahren 2001 und 2012 durchgeführt hatte.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/225_2017_Australien_Schueler_sm.png




Tagung zur Theologie des Koran

Mon, 18 Sep 2017 00:00:00 +0200

Vom 14. bis 17. September fand in Michelsberg (Bad Überkingen bei Göppingen) eine Fachtagung zur Theologie und Auslegung des Koran statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Abteilung für adventistisch-muslimische Beziehungen der regionalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Baden-Württemberg. Referenten aus dem In- und Ausland beleuchteten verschiedene Themen im Koran und der islamischen Theologie.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/222_2017_Theologie_Koran.png




Mexiko: Vier Adventisten bei Erdbeben getötet

Mon, 18 Sep 2017 00:00:00 +0200

Wie die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Mittelamerika (Inter-American Division, IAD) berichtet, ist die Freikirche schwer von der starken Zerstörung des Erdbebens, das Mexiko und Guatemala am 7. September erschüttert hatte, betroffen. In Mexiko seien vier Kirchenmitglieder getötet und viele weitere in Krankenhäuser eingeliefert worden. Dutzende Kirchengebäude seien zerstört oder beschädigt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/223_2017_Erdbeben_Mexiko_sm.png




Mitgliederversammlung der ACK Deutschland in Trier

Fri, 15 Sep 2017 00:00:00 +0200

Das Kreuz verbinde alle Konfessionen und könne sie näher zusammenbringen, so ein Resümee der Mitgliedversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) auf ihrer Herbstsitzung vom 13. bis 14. September in Trier. Als Zeichen dieser Gemeinsamkeit nahmen Delegierte zum Ende der ACK-Tagung am Gottesdienst der Evangelischen Kirche in Deutschland zum „Kreuzerhöhungsfest“ in der Konstantinsbasilika in Trier teil.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/221_2017_ACK-Logo_DE.png




Brasilien: Neues medizinisches Einsatzboot für Amazonas-Gebiet

Thu, 14 Sep 2017 00:00:00 +0200

Die adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Brasilien hat im August im Amazonasgebiet in Brasilien ein neues medizinisches Einsatzboot eingeweiht. Wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) Anfang September mitteilte, wird das 30. Boot, die Luzeiro XXX, unterversorgten Bevölkerungsgruppen entlang des Amazonas im Norden Brasiliens medizinische Versorgung anbieten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/220_2017_Luzeiro-Boot_Amazonas_sm.png




Glaubensfreiheit der Kinder nicht einschränken

Wed, 13 Sep 2017 00:00:00 +0200

Glaubens- und Gewissensfreiheit seien hohe Güter des Schweizerischen Demokratieverständnisses, schreibt die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) in einer Resolution zum Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag vom 17. September 2017. „Die Religionsfreiheit, wie wir sie heute in unserem Land kennen, hat sich in einem jahrhundertelangen Kampf mutiger Frauen und Männer entwickelt“, schreibt die SEA. Glaubens- und Gewissensfreiheit basierten auf der Grundlage gegenseitiger Toleranz und dem Respekt gegenüber anderen Meinungen. Zehn christliche Jugendverbände in der Schweiz sähen sich in ihrer Glaubensfreiheit eingeschränkt. Sie sollen in Zukunft keine J+S-Gelder mehr vom Bundesamt für Sport (BASPO) erhalten, da laut BASPO die Vermittlung von Glaubensinhalten im Zentrum der Arbeit dieser christlichen Jugendorganisationen stehe. Die grossen christlichen Jugendorganisationen sind nicht vom BASPO-Entscheid betroffen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/219_2017_Gebet.jpg




Dachverband Freikirchen Schweiz arbeitet in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen mit

Tue, 12 Sep 2017 00:00:00 +0200

Am 12. September wurde in Delsberg (JU), an der Plenarversammlung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK.CH), dem Antrag des Dachverbands Freikirchen Schweiz (VFG), im Gaststatus mitzuarbeiten, entsprochen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/218_2017_Theurillat___Schneeberger_sm.jpg




Hurrikan „Irma“: Adventisten beklagen Verwüstungen in der Karibik

Mon, 11 Sep 2017 00:00:00 +0200

Hurrikan Irma ist mit der höchsten Einstufung (Kategorie 5) über die Karibik Richtung US-Bundesstaat Florida gezogen. Der Rekord-Atlantiksturm hinterliess schwerste Verwüstungen und tausende Obdachlose mit steigenden Todeszahlen. Auch die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat schwere Schäden an ihren Gebäuden zu beklagen. Wie die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen adventistischen Kirchenleitung in Mittelamerika (Inter-American Division, IAD), mit Sitz in Miami, Florida/USA, mitteilte, sind bisher jedoch keine Todesopfer unter Kirchenmitgliedern bekannt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/216_2017_Anguilla_SDA_Church.png




Texas: Adventisten leisten Hilfe nach Hurrikan „Harvey“

Mon, 11 Sep 2017 00:00:00 +0200

Im August 2017 traf Hurrikan „Harvey“ die Südküste des US-Bundesstaates Texas/USA und hinterliess eine Spur der Verwüstung. Wie die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen adventistischen Kirchenleitung in Nordamerika (North American Division, NAD) berichtet, arbeiten adventistische Hilfsorganisationen und Freiwillige bei der Versorgung von Betroffenen und der Beseitigung von Schäden mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/217_2017_Boot_Hurrikan_Harvey.png




Mexiko: Jahrhundertbeben beschädigt adventistisches Verwaltungsgebäude und Schulen

Sun, 10 Sep 2017 00:00:00 +0200

In der Nacht zum 8. September wurde Mexiko von einem Erdbeben mit einer Magnitude von 8,1 erschüttert. Mindestens 90 Menschen starben, zahlreiche Gebäude sind zum Teil schwer beschädigt worden, darunter das Verwaltungsgebäude der Siebenten-Tags-Adventisten im mexikanischen Bundesstaat Chiapas und zwei adventistische Schulen. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen adventistischen Kirchenleitung in Mittelamerika (Inter-American Division, IAD), mit Sitz in Miami, Florida/USA, mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/215_2017_Mexiko_Chiapas-SDA-HQ.png




Kenia: Adventistischer Richter annulliert Präsidentschaftswahlen

Fri, 08 Sep 2017 00:00:00 +0200

Am 1. September sprach der Oberste Gerichtshof in Kenia ein Urteil gegen die im August durchgeführte Präsidentschaftswahl. Aufgrund von Unregelmässigkeiten und Rechtsverstössen wurde die Wahl von Präsident Uhuru Kenyatta annulliert. Eine Neuwahl soll innerhalb von 60 Tagen stattfinden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/214_2017_Adventistischer_Richter_Kenia.png




Andachten per Telefon

Thu, 07 Sep 2017 00:00:00 +0200

Den Tag mit einem kleinen Andachtstext zu starten ist für viele Menschen eine gute Gewohnheit. Mancher hat dazu ein Andachtsbuch oder einen Andachtskalender. Andere finden es schöner, am Morgen einen Bibeltext und einen kurzen Gedankenanstoss zu hören. Das ist auch über das sogenannte Bibeltelefon möglich.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170907_Tel-Andacht.png




Das Lukas-Evangelium auf Deutsch und Dari

Thu, 07 Sep 2017 00:00:00 +0200

Das Lukas-Evangelium in einer zweisprachigen Ausgabe auf Deutsch und Dari ist jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen. Die Bibeltexte sind der deutschsprachigen „BasisBibel“ und der revidierten „Today’s Dari Version“ entnommen. Zum gemeinsamen Lesen sind die Texte jeweils parallel angeordnet, einem deutschen Bibelvers steht direkt der entsprechende Vers in Dari gegenüber. Dari ist eine der beiden Amtssprachen in Afghanistan.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/212_2017_Bibel-Deutsch-Dari.png




Christen in der Schweiz vereint im Anlass „Ein Gebet voraus“

Thu, 07 Sep 2017 00:00:00 +0200

Viele Kirchen in der Schweiz haben sich vereint, um am Samstag, 16. September, vor dem Eidgenössischen Bettag, in Bern öffentlich den christlichen Glauben zu bekennen und für die Bevölkerung und die Regierung im Gebet einzustehen. Zum Anlass „Ein Gebet voraus“ sind Christen aller Landesteile und Denominationen eingeladen. Gemeinsam werden Dankeskarten für die Parlamentarier und Parlamentarierinnen sowie den Bundesrat unterschrieben.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/213_2017_Ein_Gebet_voraus_sm.png




„So weit Himmel und Erde ist“ - Ökumenischer Tag der Schöpfung in Lübeck/Deutschland

Mon, 04 Sep 2017 00:00:00 +0200

Unter dem Motto „So weit Himmel und Erde ist“, einem Bibelwort aus Psalm 148, fand am 1. September die zentrale Feier zum ökumenischen Tag der Schöpfung im Dom zu Lübeck statt. Die Kirchen hätten eine gemeinsame Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung und müssten sich für sie stark machen, betonte dabei Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), in seiner Predigt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/211_2017_Schoepfungstag_Luebeck_sm.jpg




ADRA-Freiwillige helfen Bauernfamilie in Mittelhäusern/BE

Sun, 03 Sep 2017 00:00:00 +0200

Das Hilfswerk ADRA Schweiz (Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe) hat im August zwei Freiwilligenwochen durchgeführt. Einer Bauernfamilie in Mittelhäusern bei Köniz/BE wurde beim Ausbau des Dachbodens zu Schlafzimmern geholfen. Die Kinder, im Alter zwischen drei und 20 Jahren, teilten sich bis anhin zwei Kinderzimmer.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/210_2017_ADRA_Freiwilligenwoche_sm.jpg




Experten fordern Religionsfreiheit auch für Geflüchtete

Wed, 30 Aug 2017 00:00:00 +0200

Am 8. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Religionsfreiheit (IRLA), der vom 22. bis 24. August in Fort Lauderdale, Florida/USA stattfand, haben Religionsfreiheitsexperten und Rechtsanwälte in einer Sondersitzung über die anhaltenden Migrations- und Flüchtlingsbewegungen gesprochen und wie man den Bedürfnissen dieser Menschengruppe besser entsprechen könne. Sie forderten, dass die Erklärung von New York zu Flüchtlingen und Migranten (New York Declaration for Refugees and Migrants), auf die sich die 193 Staaten der UNO im Herbst 2016 geeinigt hatten, vermehrt beachtet werden soll. Die Rechte der Geflüchteten sollen gewährt und ihren Bedürfnissen soll entsprochen werden. Dazu gehöre auch die Religionsfreiheit, so Nelu Burcea, stellvertretende Generalsekretär der IRLA.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/208_2017_Blandine-Chelini-Pont_IRLA_sm.jpg




Deutsche Adventisten spenden 54 Millionen Euro

Wed, 30 Aug 2017 00:00:00 +0200

Rund 54 Millionen Euro (61,7 Millionen Franken) spendeten die 34.981 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2016 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber dem Vorjahr hat sich das Spendenaufkommen um rund 1,7 Millionen Euro (1,9 Millionen Franken) erhöht. Jeder Adventist in Deutschland gab durchschnittlich 1.575 Euro (1.800 Franken).


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/209_2017_Kollekte_c_M.Mueller_sm.png




"Hope" Hörbücherei im Zentralkatalog von Medibus e.V.

Wed, 30 Aug 2017 00:00:00 +0200

Produktionen der Hope Hörbücherei des Medienzentrums Stimme der Hoffnung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt/Deutschland sind nun auch im Verzeichnis der Mediengemeinschaft für blinde und sehbehinderte Menschen e.V. (Medibus) gelistet. Im Medibus-Online-Verzeichnis können sich Blinde oder Sehbehinderte über den Bestand aller deutschsprachigen Blindenhörbüchereien informieren.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170830_Hoerbuecherei_Logo.png




Hongkong: 3D-Druck des ungeborenen Fötus in adventistischer Klinik

Mon, 28 Aug 2017 00:00:00 +0200

Das Tsuen Wan Adventist Hospital der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Hongkong bietet werdenden Eltern Nachbildungen des ungeborenen Fötus im 3D-Druck an. Dies berichtete der unabhängige journalistische Dienst Adventist Today unter Berufung auf www.3ders.org. Das Krankenhaus sei unter den ersten in Asien, die diesen Service anbieten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/207_2017_Hongkong_Krankenhaus.png




Weltkongress zur Religionsfreiheit: „Hoffnung für ein friedliches Zusammenleben“

Fri, 25 Aug 2017 00:00:00 +0200

Vom 22. bis 24. August fand in Fort Lauderdale/Florida der 8. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Religionsfreiheit (International Religious Liberty Association IRLA) statt. IRLA wurde 1893 weltweit als erste Nichtregierungsorganisation zur Verteidigung und Förderung der Religionsfreiheit gegründet. Getragen und finanziert wird IRLA von der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten. Am Kongress, der alle fünf Jahre stattfindet, nahmen 550 Personen aus 65 Ländern teil, darunter rund 40 Experten und Expertinnen aus dem Bereich Religionsfreiheit. Der Kongress stand unter dem Motto: „Hoffnung für ein friedliches Zusammenleben“.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/206_2017_Schirrmacher_IRLA_2017_sm.jpg




„present“ – neues christliches Magazin

Tue, 22 Aug 2017 00:00:00 +0200

Mit „present“ bringt der Advent-Verlag Lüneburg der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im September ein neues christliches Magazin heraus. Es soll künftig vierteljährlich erscheinen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/204_2017_present-Cover.png




Adventistische Kirchenleiter in Europa reagieren mit Betroffenheit auf Anschläge

Tue, 22 Aug 2017 00:00:00 +0200

Anlässlich der Terrorattacken in Barcelona, Cambrils und Turku am 17. und 18. August in Spanien und Finnland äusserten Kirchenleiter der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa ihre Betroffenheit. Sie ermutigten zum Gebet für die Betroffenen.



Nordamerikanische Adventisten besorgt über Gewalt in Charlottesville

Sun, 20 Aug 2017 00:00:00 +0200

Silver Spring, Maryland/USA, 20.08.2017/APD Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika hat mit Besorgnis zur Gewalt in Charlottesville Stellung genommen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/203_2017_Daniel_Jackson.png




ADRA unterstützt Kliniken im Jemen

Wed, 16 Aug 2017 00:00:00 +0200

Mit der militärischen Intervention der saudischen Koalition im März 2015 hat sich die Situation im Jemen, wo schon seit Jahren Bürgerkrieg herrschte, verschärft. Seitdem wird auch durch Luftangriffe das Land, welches zu den ärmsten der Welt gehört und in dem 27 Millionen Menschen leben, immer mehr zerstört. Armut, Hunger und zuletzt eine Choleraepidemie haben sich ausgebreitet. Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland unterstützt zwei Kliniken im Jemen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/201_2017_Lukas_Driedger.png




Kanada: Amphibienflugzeug für Missions-Einsatz in Nord-Ontario

Thu, 17 Aug 2017 00:00:00 +0200

Der unterstützende Dienst Adventist World Aviation (AWA) und die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ontario/Kanada haben zusammen ein neues Projekt gestartet, das der einheimischen Bevölkerung in isolierten Dörfern zugutekommen soll. Wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review berichtet, konnte durch eine unerwartete Erbschaft ein gebrauchtes Amphibienflugzeug für Einsätze in Nord-Ontario erworben werden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/202_2017_Wasserflugzeug_Ontario_sm.jpg




Kongress der adventistischen IT- und Kommunikationsfachleute

Mon, 14 Aug 2017 00:00:00 +0200

Vom 9. bis 13. August fand auf dem Campus der Adventistischen Universität in Brasilien (Centro Universitario Adventista de Sao Paulo UNASP), in Engenheiro Cohelho, rund 160 Kilometer nördlich von Sao Paulo/Brasilien, die jährliche GAiN-Konferenz statt. GAiN steht für Global Adventist Internet Networking. An der 13. GAiN-Konferenz, unter dem Titel „Verbunden für die Mission“ („Wired for Mission“), nahmen mehr als 850 adventistische Fachleute aus 81 Ländern der Bereiche Kommunikation, Medien, Technik und Internet teil. Die Tatsache, dass ein Grossteil der Weltbevölkerung noch nie etwas über die frohmachende Nachricht von Jesus Christus gehört habe und nicht durch persönlichen Kontakt erreicht werden könne, lege den Einsatz moderner Informationstechnologie nahe, so die Organisatoren der adventistischen Weltkirchenleitung. Wie Technik sinnvoll und verantwortlich zur Verbreitung des Evangeliums eingesetzt werden kann, wurde in Referaten und Diskussionen thematisiert. Der GAiN-Konferenz ging vom 7. bis 8. August eine zweitägige Konferenz für 250 IT-Spezialisten voraus.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/200_2017_GAiN2017_sm.jpg




„Ehe für alle?“ - Trotz Enttäuschung, Abrutschen ins Wutbürgertum keine Alternative

Tue, 08 Aug 2017 00:00:00 +0200

Am 30. Juni hat der Deutsche Bundestag die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare beschlossen. „Christsein heute“, die Zeitschrift des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland, veröffentlicht in ihrer August-Ausgabe dazu einen Kommentar, hinter den sich der Präses des Bundes, Ansgar Hörsting, stellt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/199_2017_Ehe_fuer_alle_Eheringe_sm.png




Kirchenleitung der Adventisten in Nordamerika neu in Columbia/MD

Mon, 07 Aug 2017 00:00:00 +0200

Im September ist der Umzug der Nordamerikanischen Kirchenleitung (North American Division NAD) in ein eigenes Gebäude, in Columbia/Maryland, rund 20 Kilometer nordöstlich des Sitzes der Weltkirchenleitung in Silver Spring/Maryland, geplant. Beim neuen Hauptquartier der Nordamerikanischen Adventisten handelt es sich um ein bestehendes Gebäude aus den 1980er Jahren.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/NAD_Headquaters-c_Pieter_Damsteegt_700x525.png




Australien: Neues Krebszentrum in adventistischem Krankenhaus

Fri, 04 Aug 2017 00:00:00 +0200

In Sydney/Australien hat das adventistische Krankenhaus Sydney Adventist Hospital ein neues ganzheitliches Krebszentrum eröffnet. Kernstück ist ein interdisziplinärer Raum, der es Ärzten verschiedener Fachgebiete ermöglicht, Fälle von Krebspatienten zeitgleich zu besprechen, teilte die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record (AR) mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/196_2017_Australien_Krebsbekaempfung_sm.png




Weltrekordversuch für Nagel-Mosaik eines "Portraits" von Jesus

Fri, 04 Aug 2017 00:00:00 +0200

In der Altstadt von Valencia/Spanien schlossen am 3. August adventistische Jugendliche gemeinsam mit Passanten den Weltrekordversuch ab, das grösste Nagel-Mosaik zu schaffen. Hunderte von Jugendlichen hätten während dem Europäischen Jugendkongress gesamthaft tausende von Nägeln für ein Portrait von Jesus mit einer Grösse von 15 Quadratmetern eingeschlagen. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der Adventisten in Nord- und Südosteuropa (TED) mit. Mit dieser Aktion, mitten in der Stadt, hätten sie Jesus bei Touristen und Einheimischen zum Thema machen wollen, so die Initianten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/197_2017_Nagel-Mosaik_Valencia_Jugendkongress_sm.png




Sucht Schweiz: Alkoholbedingtes Krebsrisiko weiterhin wenig bekannt

Thu, 03 Aug 2017 00:00:00 +0200

Dass Alkoholkonsum verschiedene Krebserkrankungen erzeugen kann, ist in der Gesamtbevölkerung nach wie vor kaum bekannt, schreibt Sucht Schweiz in einer Medienmitteilung. Das Wissen um diesen in der Fachwelt unbestrittenen Zusammenhang sei seit 2012 fast unverändert tief, wie neuste Umfrageresultate im Rahmen von Suchtmonitoring Schweiz zeigen würden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/195_2017_Weinglaeser_pixabay.com-890370_1920_sm.jpg




Adventistische Kirchenleiter in Deutschland zur „Ehe für alle“

Tue, 01 Aug 2017 00:00:00 +0200

Die Präsidenten der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, Pastor Johannes Naether (Norddeutscher Verband) und Pastor Werner Dullinger (Süddeutscher Verband), haben am 31. Juli eine Stellungnahme zur „Ehe für alle“ vorgelegt. Der Deutsche Bundestag hatte am 30. Juni die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare beschlossen. Nach der Billigung im Bundesrat unterzeichnete Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Gesetz am 20. Juli.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/194_2017_Naether___Dullinger1.png




Kauder: Christenverfolgung mit neuer Qualität - Kauder fordert einen Beauftragten für Religionsfreiheit

Mon, 31 Jul 2017 00:00:00 +0200

Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, betonte in einen Vortrag während der 122. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg/Thüringen, dass Christen nach wie vor die am meisten verfolgte Religionsgruppe der Welt seien. Eine „neue Qualität“ erhalte Christenverfolgung dort, wo keine staatliche Ordnung mehr vorhanden sei, um Minderheiten zu schützen. Dort hätten auch westliche Länder kaum Einflussmöglichkeiten, da es keine politischen Ansprechpartner gebe.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/193_2017_Volker_Kauder_c_Tobias_Koch_sm.png




Medien: Update der Hope Channel-App - Adventistischer Fernsehsender auf Smartphones und Tablets

Sun, 30 Jul 2017 00:00:00 +0200

Der christliche Fernsehsender Hope Channel des adventistischen Medienzentrums Stimme der Hoffnung (SDH) bietet ab sofort eine neue App-Version zum kostenlosen Download an.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/192_2017_App_Hope_Channel_sm.png




4.000 Jugendliche am Kongress der Adventjugend in Spanien erwartet

Fri, 28 Jul 2017 00:00:00 +0200

4.000 Jugendliche erwarten die Organisatoren des gesamteuropäischen Kongresses der Adventjugend vom 1. bis 5. August in Valencia/Spanien. Der Jugendkongress im Centro de Eventos de Feria Valencia steht unter dem Titel „The Journey“ (Die Reise) und will Anregungen geben, wie die gemeinsame Lebensreise zum „Himmel“ für adventistische Christen auch Verantwortung für Umwelt, Natur und Gesellschaft einschliesse, heisst es auf der Webseite www.aycongress.org. Der Jugendkongress sei von einer dreifachen Lebensphilosophie geprägt: Achte Gott, Mitmenschen und dich selbst.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/191_2017_AYC.2017_Logo_Valencia_sm.png




ADRA Grossbritannien gibt 306.000 Menschen Trinkwasser in Sri Lanka

Thu, 27 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe in Grossbritannien ADRA-UK unterzeichnete am 20. Juli einen Vertrag für das bisher umfangreichste Projekt des Hilfswerks: Mit Unterstützung der Europäischen Union und des Hilfsverbundes OXFAM Italy werde ADRA-UK auf Sri Lanka sauberes Wasser und Massnahmen zur Gesundheitspflege bereitstellen, teilte die überregionale Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Grossbritannien mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/190_2017_ADRA_UK_sm.png




Entwurf eines „Katechismus der Russisch-Orthodoxen Kirche“

Wed, 26 Jul 2017 00:00:00 +0200

Das Moskauer Patriarchat hat den Entwurf eines "Katechismus der Russisch-Orthodoxen Kirche" veröffentlicht (http://theolcom.ru) und zur Diskussion gestellt. Der Startschuss für die Erarbeitung erfolgte 2008, heisst es in einer Mitteilung der Stiftung Pro Oriente (poi) und von CBS KULTUR INFO. Der Entwurf wurde von der Biblisch-Theologischen Kommission des Heiligen Synods unter der Mitarbeit theologischer Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen erarbeitet, deren Vorsitz Metropolit Hilarion (Alfejew) innehat. Möglicherweise wird das nächste Bischofskonzil des Moskauer Patriarchats bei seiner Tagung von 29. November bis 2. Dezember dieses Jahres den Text des Katechismus beschliessen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/189_2017_Russ-orth._Kirche_Karlsbad_sm.jpg




Zahl der Christen in Deutschland weiter rückläufig

Tue, 25 Jul 2017 00:00:00 +0200

Nur noch 58,3 Prozent der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland sind Mitglieder einer Kirche oder christlichen Gemeinschaft. Das sind bei 82,176 Millionen Einwohnern 47,893 Millionen Christen. Wie aus der Veröffentlichung „Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben 2017“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hervorgeht, ist die Tendenz seit Jahren rückläufig. Vor zehn Jahren (2006) bekannten sich noch 64,3 Prozent der Bevölkerung oder 53,026 Millionen Menschen zum Christentum. Die meisten Gläubigen (23,582 Millionen) gehörten am 31.12.2016 zur römisch-katholischen Kirche, gefolgt von der EKD mit 21,922 Millionen. Die Mitglieds- und Gastkirchen der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) verzeichnen 292.000 Angehörige, 1,537 Millionen Menschen bekennen sich zu den orthodoxen Kirchen, weitere christliche Kirchen haben 67.000 und die christlichen Gemeinschaften 492.000 Mitglieder.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/188_2017_EKD___DKB-Statistik.png




Somalia: ADRA Schweiz und Glückskette versorgen hungernde Familien

Mon, 24 Jul 2017 00:00:00 +0200

„Somalia erlebt zurzeit die schlimmste Dürre seit 42 Jahren“, schreibt die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz in ihrem Newsletter. 6,2 Millionen Menschen in Somalia hätten zu wenig zu essen und zu trinken. Gemeinsam mit der Glückskette, schweizerische Spendensammelorganisation, will das Hilfswerk 600 Haushalte mit rund 3.600 Personen bis Ende Jahr mit Gutscheinen sowie Geld versorgen. Die Gutscheine können die Familien zum Eintausch für Wasser verwenden. Monatlich zahle ADRA Somalia, die Partnerorganisation vor Ort, ein Guthaben auf ein Mobiltelefon der Familie ein. Damit könne die Familie Lebensmittel sowie weitere Utensilien kaufen, die sie dringend benötigten. Die Überlebenshilfe wird in den Regionen Nugal und Sool, in Puntland, dem autonomen Teilstaat im Nordosten Somalias, durchgeführt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/187_2017_ADRA_Somalia_sm.png




Adventistischer Universitäts-Chor zum „Choir of the World“ ernannt

Sun, 23 Jul 2017 00:00:00 +0200

Der Chor der adventistischen Oakwood Universität (Huntsville, Alabama/USA) gewann Anfang Juli auf dem Musikfestival Llangollen International Musical Eisteddfod in Wales/Grossbritannien den Titel „Choir of the World“ in der Kategorie „Choral“. Dies berichtete die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (NAD News).


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/186_2017_Oakwood_Chor_sm.png




Prof. Heiner Bielefeldt im Hope Channel zur Rolle der Religionsfreiheit

Fri, 21 Jul 2017 00:00:00 +0200

Am 25. Juli strahlt der Hope Channel, adventistischer Fernsehsender, ein Interview mit Heiner Bielefeldt zur Rolle der Religionsfreiheit aus. Bielefeldt ist Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg/Deutschland und Inhaber des Lehrstuhls für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik. Dr. Harald Mueller, Moderator der Sendung, befragte ihn zur aktuellen Lage der Religionsfreiheit, dem Verhältnis von Religion und Staat, den Antidiskriminierungsrichtlinien der EU, zu Ruhetagsregelungen für Minderheitskonfessionen sowie zu seinen Erfahrungen als UN-Sonderberichterstatter für Religionsfreiheit von 2010 bis 2016. (Sendehinweise sind am Schluss der Meldung aufgeführt.)


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/185_2017_Bielefeldt___Mueller_H_sm.jpg




„Untergrundgemeinden gibt es in Nordkorea nicht“

Thu, 20 Jul 2017 00:00:00 +0200

„So etwas wie Untergrundgemeinden gibt es in Nordkorea nicht“ und könne es auch nicht geben, sagte der 2005 aus Nordkorea geflüchtete ehemalige Hauptmann Joo Il Kim an einem Pressegespräch der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Frankfurt. Joo Il Kim sei nach seiner Flucht Christ und Menschenrechtsaktivist geworden, teilte IGFM mit. Da in der Hauptstadt Pjöngjang bis zum Zweiten Weltkrieg 13 Prozent der Bevölkerung Christen gewesen sind, wurde es als das „Jerusalem des Ostens“ bezeichnet. Kim ist laut IGFM überzeugt, dass das früher im Norden blühende Christentum nicht völlig erloschen sei.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/184_2017_Kim_Il_Sung_Platz_sm.jpg




Rumänien: Ehrendoktor für adventistischen Weltkirchenleiter

Wed, 19 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die rumänische Polytechnische Universität Bukarest hat am 11. Juli dem Präsidenten der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Pastor Ted N. C. Wilson, die Ehrendoktorwürde verliehen. Wie Adventist Mission (AM) berichtete, solle damit der Einfluss der Freikirche in Rumänien gewürdigt werden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/183_2017_Wilson_UNI_Rumaenien.png




US-Regierungskommission für Religionsfreiheit verurteilt Verbot der Jehovas Zeugen in Russland

Tue, 18 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die Kommission der US-Regierung für internationale Religionsfreiheit (U.S. Commission on International Religious Freedom USCIRF) verurteilt in einer Stellungnahme vom 17. Juli das Verbot der Jehovas Zeugen in Russland durch den Appellationssenat des Obersten Gerichts vom gleichen Tag. Damit sind die Jehovas Zeugen in Russland verboten. Vermögen und Immobilienbesitz fallen dem Staat zu. Der Anwalt der Jehovas Zeugen kündigte laut Agentur Interfax den Gang zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte an.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/182_2017_Jehovas_Zeugen.jpg




„Ad fontes – Die Reformatoren“ - Neuer Glaubenskurs beim Hope Bibelstudien-Institut

Mon, 17 Jul 2017 00:00:00 +0200

Das Hope Bibelstudien-Institut des adventistischen Medienzentrums Stimme der Hoffnung bietet einen neuen Glaubenskurs mit dem Titel „Ad fontes – Die Reformatoren“ an. Die Studienbriefe werden kostenlos per Post zugesandt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/181_2017_Ad_Fontes_-_die_Reformatoren_sm.png




Portugal: ADRA hilft nach Waldbränden

Mon, 17 Jul 2017 00:00:00 +0200

In Portugal haben Mitte Juni Waldbrände grosse Zerstörungen verursacht. 64 Menschen kamen in den Flammen ums Leben, mehr als 200 wurden teils schwer verletzt. Ganze Siedlungen wurden zerstört und viele Familien haben alles verloren. Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Portugal leistete akut Betroffenen schnelle Nothilfe.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/180_2017_Waldbraende_Portugal.png




USA: Andrews Universität beruft Vizepräsidenten für Vielfalt und Inklusion

Fri, 14 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die adventistische Andrews Universität in Berrien Springs (Michigan/USA) hat eine neue Stelle für das Aufgabengebiet „Vielfalt und Inklusion“ eingerichtet. Wie Andrews University Campus News berichtet, wird Michael Nixon ab 1. August dieses Amt als Vizepräsident der Universität übernehmen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/179_2017_Michael_Nixon_Andrews_sm.png




Russland: Verlag der Adventisten feiert 25-jähriges Bestehen

Thu, 13 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die Angestellten des adventistischen Verlags „Quelle des Lebens“ in Russland, feierten vom 2. bis 4. Juni in Zaoksky, Region Tula/Russland, das 25-jährige Bestehen gemeinsam mit den Kirchenleitern. In dieser Zeit seien rund 50 Millionen Bücher und Broschüren verschiedenster Themengattungen gedruckt und verbreitet worden, berichtete die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR).


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/178_2017_Zaoksky_Verlag_Russland.jpg




Berichte des UN-Sonderberichterstatters für Religionsfreiheit veröffentlicht

Wed, 12 Jul 2017 00:00:00 +0200

Das Internationale Institut für Religionsfreiheit hat alle zwölf Berichte des Sonderberichterstatters für Religionsfreiheit („UN Special Rapporteur on Freedom of Religions and Belief“), Professor Dr. Heiner Bielefeldt, an den UN-Menschenrechtsrat veröffentlicht. Jeder Bericht aus den Jahren 2010 bis 2016 behandelt neben Angaben zu den Aktivitäten des Sonderberichterstatters und allgemeinen Themen einen bestimmten Problembereich der Religionsfreiheit, wie Religionswechsel/„Bekehrung“, Registrierung von Religionsgemeinschaften, Frauenrechte, Schule oder Apostasie- und Blasphemiegesetze.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/177_2017_Heiner_Bielefeldt.png




USA: Adventistische Kliniken verwenden kleinsten Herzschrittmacher

Tue, 11 Jul 2017 00:00:00 +0200

Zwei adventistische Kliniken in Florida/USA, das Florida Hospital Memorial Medical Center und das Florida Hospital New Smyrna, verwenden neuerdings den kleinsten Herzschrittmacher der Welt. Wie Florida Hospital News mitteilte, gehöre das Micra® Transcatheter Pacing System (TPS) zu einer neuen Art von Herzschrittmachern, die mit fortschrittlicher Technologie arbeiten und nur ein Zehntel so gross sind wie die bisher verwendeten Geräte. Patienten mit langsamer oder unregelmässiger Herzfrequenz könnten davon profitieren.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/175_2017_Herzschrittmacher_sm.png




Adventistische Klinik in Gland/VD eröffnet medizinisches und therapeutisches Zentrum

Tue, 11 Jul 2017 00:00:00 +0200

Am 23. Juni hat die adventistische Klinik La Lignière in Gland/VD ein medizinisches und therapeutisches Zentrum eröffnet. Wie die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen adventistischen Kirchenleitung in West- und Südeuropa (CD-EUDNews, Bern) mitteilte, biete das Zentrum therapeutische Rehabilitation in den Bereichen Kardiologie, Diabetologie, Neurologie sowie Orthopädie und Rheumatologie. Ausserdem werde Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Schmerztherapie angeboten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/176_2017__Stefanie_Monod_Murray_Brandstater.jpg




„Auf dem Weg des Buches“ - Neue Dokumentationsserie auf dem Hope Channel

Mon, 10 Jul 2017 00:00:00 +0200

Seit dem 9. Juli strahlt der adventistische Fernsehsender Hope-Channel TV eine neue 10-teilige Dokumentation aus: „Auf dem Weg des Buches“. Produziert wurde die TV-Serie von Hope Media Austria.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/173_2017_Auf_dem_Weg_des_Buches.png




Adventistischer Weltkirchenleiter auf den Spuren Martin Luthers

Mon, 10 Jul 2017 00:00:00 +0200

„Gefangen im Wort Gottes“, ein Ausspruch Martin Luthers, war das Predigtthema von Pastor Ted N. C. Wilson (Silver Spring, Maryland/USA), Präsident der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Die Predigt hielt er am 8. Juli in einem Gottesdienst der Adventgemeinde Friedensau bei Magdeburg/Deutschland, wo sich auch die adventistische Theologische Hochschule befindet. Der Gottesdienst wurde live im Hope Channel Fernsehen des adventistischen Medienzentrums Stimmte der Hoffnung übertragen. Zuvor hatte Wilson mit einer Delegation anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation auf Einladung des Nord- und Süddeutschen Verbandes der Adventisten die Lutherstädte Eisenach, Erfurt und Wittenberg besucht.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/174_2017_Luther-Studienreise_Wilson_sm.png




Österreich: Adventisten bieten staatlich anerkannte Lehrerausbildung an

Fri, 07 Jul 2017 00:00:00 +0200

Nach fünfjähriger Vorbereitungszeit bei der es um die staatliche Anerkennung, die Finanzierung sowie die Suche nach Dozenten ging, biete das Seminar Schloss Bogenhofen (Oberösterreich) zum Herbst 2017 eine vierjährige Lehrerausbildung (Bachelor of Education) an, schreibt Dr. Christoph Berger, Direktor des Seminars. Das Lehramtsstudium Primarstufe wird in Kooperation mit der adventistischen Middle East University, in Beirut/Libanon, angeboten und staatlich akkreditiert.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/171_2017_Seidel_Yvonne_400x400_Kopie.jpeg




Türkei: Vorläufiger Rückzieher bei der Konfiskation von 50 Kirchen und Klöstern

Fri, 07 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die türkische Regierung hat ihre Entscheidung zurückgenommen, die Eigentumsrechte an 50 Kirchen und Klöstern der syrischen Tradition im Gebiet von Mardin im Zusammenhang mit der Gemeindereform an das "Diyanet", die im Prinzip nur für den islamisch-sunnitischen Kultus zuständige Religionsbehörde, zu übertragen. Dies berichtete die assyrische Nachrichtenagentur AINA unter Berufung auf das Büro des Vali (Gouverneurs) von Mardin, Mustafa Yaman. Bei den Übertragungen geht es um die kulturell bedeutsamsten materiellen Säulen der Identität der Christen der syrischen Tradition. Es soll eine rechtliche Klärung der im Zusammenhang mit der Gemeindereform stehenden Massnahme erfolgen. Die "Assyrische Konföderation in Europa" setzt auf eine politische Lösung.



ADRA-Kooperation mit Grundfos, führender Pumpenhersteller

Thu, 06 Jul 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA International hat eine neue Partnerschaft mit dem weltweit führenden Pumpenhersteller Grundfos bekanntgegeben. Ziel sei es, in den nächsten fünf Jahren 1,5 Millionen Menschen in Afrika, Asien, Zentral- und Südamerika sowie im Südpazifik den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/169_2017_Wassertropfen_sm.jpg




Weiteres Reli-Material der Adventisten - Luther inklusive

Thu, 06 Jul 2017 00:00:00 +0200

Das Religionspädagogische Institut der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat zu „relimaXx – Impulse für dein Leben“ zwei weitere Unterrichtseinheiten herausgegeben. Es geht dabei um Material für den adventistischen Religionsunterricht der 12- bis 15-Jährigen. Passend zum aktuellen Reformations-Jubiläumsjahr befasst sich eine Einheit mit Martin Luther.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170_2017_relimaXx_sm.png




Verbreitung von digitalen Bibeln nimmt zu

Tue, 04 Jul 2017 00:00:00 +0200

Der neue „Global Scripture Distribution Report“ des Weltbundes der Bibelgesellschaften für 2016 ist erschienen. Zum dritten Mal in Folge haben die Bibelgesellschaften weltweit mehr als 400 Millionen biblische Schriften verbreitet, darunter 34 Millionen Vollbibeln. Die Verbreitung von Nonprint-Bibelausgaben hat sich 2016 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt, heisst es in einer Medienmitteilung der Bibelgesellschaften in Deutschland und der Schweiz.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/167_2017_Bibelverbreitung_2016_sm.jpg




Hoffnung für Vertriebene im Südsudan

Tue, 04 Jul 2017 00:00:00 +0200

Upper Nile, der nördlichste Bundesstaat im Südsudan, ist seit Beginn des Bürgerkrieges im Dezember 2013 ein Schwerpunkt der humanitären Arbeit der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland. In die Bezirke Nasir und Ulang entlang des Sobat Flusskorridors sind viele Menschen geflohen und haben sich dort angesiedelt. Dawit Mehari, Länderkoordinator Äthiopien und Südsudan, war vor Ort und informiert, wie ADRA den Hunger in der Region bekämpft.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/168_2017_Karte_Suedsudan.png




USA: Dokumentation über Adventisten in „Operation Whitecoat“

Mon, 03 Jul 2017 00:00:00 +0200

Der US-amerikanische ehemalige Luftwaffen-Pilot, Sicherheitsberater und Filmemacher Randall Larsen hat eine Filmdokumentation über das Projekt „Operation Whitecoat“ der US-Armee produziert. Erklärtes Ziel des Projekts war die Abwehr des Einsatzes von biologischen Kampfstoffen. In den Jahren 1954 bis 1973 nahmen rund 2.300 Siebenten-Tags-Adventisten an dem Projekt teil. Dies geht aus einem Interview der nordamerikanischen Kirchenzeitschrift Adventist Review mit Larsen hervor.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/165_2017_Whitecoat.png




Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen setzt sich für freikirchliche Jugendverbände ein

Mon, 03 Jul 2017 00:00:00 +0200

Das Präsidium der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK.CH hat sich am 29. Juni in der Vernehmlassung zur Teilrevision der Sportförderungsverordnung hinter die Vernehmlassungserklärung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK gestellt, heisst es in einer Medienmitteilung der AGCK.CH vom 3. Juni. Das Bundesamt für Sport (BASPO) hat zehn christlichen Jugendverbänden per Ende 2017 die Fördergelder gestrichen sowie die Zusammenarbeit mit Jugend+Sport gekündigt. Das BASPO wirft den vorwiegend freikirchlichen Jugendverbänden vor, sie arbeiteten zu glaubensbasiert.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/166_2017_BASPO-Demo_Bundeshaus.jpg




1.400 Kinder skandieren vor Bundeshaus: #wirsindauchJugendundSport

Sun, 02 Jul 2017 00:00:00 +0200

Am Nachmittag des 1. Juli haben 1.400 Kinder mit ihren Leitern und Leiterinnen aus der ganzen Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern bei einer fröhlich-farbigen Kundgebung skandiert: #wirsindauchJugendundSport! Sie protestierten damit gegen die Streichung der Fördergelder freikirchlicher Jugendorganisationen seitens des Bundesamtes für Sport (BASPO) sowie gegen die Kündigung der Zusammenarbeit mit Jugend+Sport. In der Zwischenzeit haben die Jugendverbände und das BASPO an einem „Runden Tisch“ verhandelt. Es zeichnet sich eine Lösung ab, die aber für die Jugendverbände zusätzlichen organisatorischen und administrativen Aufwand bedeutet.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/164_2017_Streiff_Hadorn_sm.jpg




Adventistische Kirchenleitung in Kalifornien ordiniert Pastorin

Fri, 30 Jun 2017 00:00:00 +0200

Am 24. Juni wurde in der Kirche der La Sierra Universität, Riverside, Kalifornien/USA, die adventistische Pastorin an der Universitätskirche, Beverly Maravilla, zum Pastorendienst ordiniert. Maravilla hat laut SPECTRUM, Zeitschrift der Vereinigung adventistischer Foren (AF) in den USA, das Studium in Religion abgeschlossen und sechs Jahre als Pastorin für Kinder und Familien an der Universitätskirche gewirkt.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/162_2017_Beverly_Maravilla_Sandy_Roberts_SPECTRUM.jpg




Siebenten-Tags-Adventisten und Frauenordination - Dokumentation und Kommentar

Fri, 30 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Siebenten-Tags-Adventisten gehören zu einer weltweit organisierten Kirche. Diese wird von der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) geführt. Die alle fünf Jahre stattfindenden Weltsynoden (Generalkonferenz-Vollversammlung) haben bereits dreimal Anträge zur Ordination von Frauen als Pastorinnen mehrheitlich abgelehnt. Im Juni befasste sich in London die von zehn überregionalen adventistischen Kirchenleitungen veranstaltete Einheitskonferenz „Unity 2017“ mit Fragen zur Frauenordination, zum Kirchenrecht und zur Einheit in der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/163_2017_Dennis_Meier_sm.jpeg




ADRA-Geschäftsführer neuer Vorstandsvorsitzender von "Gemeinsam für Afrika"

Thu, 29 Jun 2017 00:00:00 +0200

Wie die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland mitteilte, wurde ADRA-Geschäftsführer Christian Molke zum neuen Vorstandsvorsitzenden von "Gemeinsam für Afrika e.V.", einem Bündnis von über 20 Hilfsorganisationen, gewählt. Das Bündnis setzt sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen auf dem afrikanischen Kontinent ein.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/APD_291_2016_Christian_Molke_sm.png




Christliche Jungendverbände treten auf BASPO-Vorschlag ein

Thu, 29 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die vom Ausschluss der Zusammenarbeit mit Jugend+Sport (J+S) sowie von der Streichung der Fördergelder des Bundesamts für Sport (BASPO) betroffenen Jugendverbände, haben an einer Sitzung vom 27. Juni in Bern beschlossen, auf den am „Runden Tisch“ erarbeiteten Vorschlag des BASPO einzutreten. (APD-Meldung: https://www.apd.media/news/archiv/11801.html)


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/161_2017_Kundgebung_Bundesplatz_sm.jpg




Die christliche Taufe im Wandel der Jahrtausende - Geschichte und Grundlagen der biblischen Taufe

Wed, 28 Jun 2017 00:00:00 +0200

Buchrezension Jacques Th. Frei: Die Taufe im Wandel der Jahrhunderte. 198 Seiten, 130 Abbildungen, Hardcover; ISBN 978-3-92637-91-8; Erschienen im Eigenverlag; €/CHF 16.90. Zu beziehen bei bei Amazon oder beim Verfasser: Jacques Th. Frei, Hurdackerstrasse 15, 8600 Dübendorf. E-Mail: jacques.frei@gmx.ch


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/160_2017_Taufe.png




34.968 Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland

Tue, 27 Jun 2017 00:00:00 +0200

Der Mitgliederstand der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland stagniert anhaltend. Zum 31. Dezember 2016 gab es in der Bundesrepublik 34.968 erwachsen getaufte Siebenten-Tags-Adventisten. Das sind 122 mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der örtlichen Adventgemeinden blieb konstant auf 558.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/German_Logo_sm.png




Adventistische Pastoren generieren bei Sponsoringevent über Fr. 21’000 für Hilfsprojekte in der Schweiz

Tue, 27 Jun 2017 00:00:00 +0200

Am 25. Juni haben rund 30 adventistische Pastoren aus der ganzen Schweiz bei einem Sponsorenevent der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz in Lyss/BE mit Schwimmen oder Laufen mehr als 21'000 Franken bei Sponsoren für Projekte in der Schweiz generiert. Am gleichen Tag erbrachte ein Sponsorenlauf in der Spiezerbucht mit 42 Teilnehmenden über Fr. 29'200.- für die Freiwilligenwoche von ADRA Schweiz.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/159_2017_ADRA_Lyss1_sm.jpg




Fribos Reformationsgeschichte jetzt auch auf Bibel TV

Sun, 25 Jun 2017 00:00:00 +0200

Ab Juli wird die bekannte Hope Channel Fernseh-Serie für Kinder „Fribos Dachboden“ mit insgesamt 15 Sendungen zum Thema „Reformation“ jeden Sonntag um 13:00 Uhr auch auf dem Fernsehsender BibelTV zu sehen sein.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/157_2017_Fribo_Dachboden.png




Rumänien: ADRA erhält ersten Preis für Flüchtlingsarbeit

Fri, 23 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Rumänien hat am 12. Juni auf der 15. „Gala der Zivilgesellschaft“ in Bukarest/Rumänien den ersten Preis für das Projekt „Hoffnung für Flüchtlinge“ im Bereich „Projekte und ehrenamtliche Initiativen“ gewonnen. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in West- und Südeuropa (EUD News) mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/155_2017_Rumaenien_Gala_Zivilgesellschaft.png




Papua-Neuguinea: veränderter Wahlablauf wegen Adventisten

Fri, 23 Jun 2017 00:00:00 +0200

Wie die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record (AR) berichtete, hat die Wahlkommission in Papua-Neuguinea auf Anregung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Veränderungen im Ablauf der anstehenden Parlamentswahlen vorgenommen. Damit solle sichergestellt werden, dass Christen nicht an ihrem Ruhetag wählen gehen müssten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/156_2017_Papua_Neuguinea.png




Justin Welby: „Ohne Evangelisation ist die Kirche nur eine NGO"

Thu, 22 Jun 2017 00:00:00 +0200

Unter dem Gebet „Come, Holy Spirit!“ kamen an die 600 Teilnehmer/innen zu den vierten Studientagen des Studienzentrums für Glaube und Gesellschaft an der Universität Fribourg vom 19. bis 21. Juni zusammen. Darunter war auch eine grosse Anzahl namhafter Professoren und Professorinnen der Theologie aus dem In- und Ausland, viele Studierende aus den Theologischen Fakultäten der Universitäten Fribourg, Bern und Zürich sowie Pfarrpersonen aus dem In- und Ausland.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/153_Welby_Studientage_FR_sm_2.jpg




Adventisten beim Präventionskongress in Hannover

Thu, 22 Jun 2017 00:00:00 +0200

"Prävention und Integration“, lautete das Schwerpunktthema des 22. Deutschen Präventionstages am 19. und 20. Juni im Hannover Congress Centrum (HCC). In der kongressbegleitenden Ausstellung von mehr als 150 Fachorganisationen war auch wieder die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit einem Informationsstand vertreten.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/170622_Praeventionsstand_Hannover.png




„Abend der Apostasie“ - Abwendung von Religionszugehörigkeit

Thu, 22 Jun 2017 00:00:00 +0200

Am Abend des 21. Juni, Welthumanistentag, einem Feiertag für Konfessionslose, versammelten sich rund 50 Personen im Cabaret Cornichon in Zürich zum „Abend der Apostasie“. Wikipedia beschreibt Apostasie als Abwendung von einer Religionszugehörigkeit, die in die Konfessionslosigkeit oder in eine andere Konfession führen kann. Raphael Dorigo (24), ehemaliges Mitglied der evangelisch-reformierten Kirche in Riehen/BS schilderte in einem Referat seinen Weg im reformierten Glauben sowie seine Zweifel, die ihn zum Kirchenaustritt geführt haben. Im anschliessenden Podiumsgespräch mit einem ehemaligen Muslim, einer Ex-Mormonin, einem orthodoxen Juden, der seinen Unglauben aus familiären Gründen nur verdeckt leben kann, wurden sehr persönliche Einblicke in ihren je individuellen, meist auch emotional schwierigen Prozess gegeben, der mit dem Abschied von einem religiösen Glauben verbunden sein kann.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/EXCLUSIVE_dandieCP_sm.jpg




Russland: Adventist Mitglied in staatlichem Beratungsgremium

Mon, 19 Jun 2017 00:00:00 +0200

Pastor Oleg Goncharov, zuständig für Aussenbeziehungen und Religionsfreiheit der teilkontinentalen adventistischen Kirchenleitung (Euro-Asia Division) mit Sitz in Moskau, wurde für die Periode 2017 bis 2020 in die Gesellschaftskammer Russlands gewählt. Die Gesellschaftskammer ist ein beratendes Gremium für die Regierung.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/152_2017_Oleg_Goncharov_sm.png




„Komm, Heiliger Geist!“ – ökumenische Studientage an der Uni Freiburg

Sun, 18 Jun 2017 00:00:00 +0200

Vom 19. bis 21. Juni finden an der Universität Freiburg (Schweiz) die 4. Studientage zur theologischen und gesellschaftlichen Erneuerung zum Thema „Komm, Heiliger Geist!“ statt. Im Gedenkjahr der Reformation will das Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft gemeinsam mit leitenden Persönlichkeiten aus Kirche und Akademie nach dem reformierenden Wirken des Heiligen Geistes fragen. Laut einer Medienmitteilung des Studienzentrums kommen dabei anglikanische, freikirchliche, orthodoxe, reformierte und römisch-katholische Perspektiven miteinander ins Gespräch. Laut Organisatoren haben sich rund 600 Personen angemeldet.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/150_2017_Come_Hoo__y_Spirit.png




Bern: „500 Jahre Reformation“ mit nationalem Festgottesdienst gefeiert

Sun, 18 Jun 2017 00:00:00 +0200

Mit einem nationalen Festgottesdienst feierten am 18. Juni in Bern mehr als 700 Gäste aus Kirche, Politik und Zivilgesellschaft das 500. Jubiläum der Reformation. Mit dabei waren Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Kirchenbundspräsident Gottfried Locher, Kurienkardinal Kurt Koch, die deutsche Reformationsbeauftragte Margot Kässmann, der Erzbischof von Canterbury Justin Welby, Jerry Pillay, Präsident der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen sowie Olav Fyske Tveit, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/151_2017_Reformationsfeier-Schneider-Ammann_Locher.jpg




"inforel" Basel: 30 Jahre Internet-Plattform für Information über Religionen

Fri, 16 Jun 2017 00:00:00 +0200

Der Basler Verein "inforel Information Religion" hat laut CBS KULTUR INFO kürzlich den Jahresbericht 2016 veröffentlicht. Seit 2003 ist inforel eine virtuelle Informationsstelle, die auf ihrer neugestalteten Webseite www.inforel.ch Basisauskünfte über die meisten der rund 470 religiösen Gruppierungen und Kirchgemeinden in den beiden Basel anbietet. Die Webseite verzeichnete 2016 mit rund 554‘000 Seitenaufrufen eine konstante Zugriffshäufigkeit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/148_2017_inforel-Logo.jpg




Kasachstan: Adventistischer Gewissensgefangener im Oktober frei

Fri, 16 Jun 2017 00:00:00 +0200

Wie Forum 18 (www.forum18.org), norwegische Menschenrechtsorganisation, berichtete, soll Yklas Kabduakasov (55), der nach Artikel 174 des Strafgesetzbuchs von Kasachstan verurteile adventistische Gewissensgefangene, im Oktober entlassen werden. Er ist wegen „Förderung religiösen Hasses“ und „Beleidigung des Propheten Mohammed“ verurteilt worden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/149_2017_Yklas-Kabduakasov___Mission_EURASIA.jpg




Grosser Andrang zu den ADRA-Freiwilligenwochen in der Schweiz

Wed, 14 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz organisiert seit über 20 Jahren Hilfe für Schweizer Bergbauern in Form von jährlichen Freiwilligenwochen. 2017 seien zwei Einsatzwochen bei einer Witwe mit sechs Kinder geplant. In den zwei Wochen sollen fünf Kinderzimmer ausgebaut werden. Es haben sich so viele Freiwillige gemeldet, dass Interessenten nur noch auf die Warteliste aufgenommen werden, teilte das Hilfswerk mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/146_2017_ADRA_FW_2016_sm.jpg




Jugendportal Handysektor informiert über „Sexting“

Wed, 14 Jun 2017 00:00:00 +0200

Sexting, das Versenden von eigenen Nacktbildern, ist für viele Jugendliche nichts Ungewöhnliches. Ein Viertel der Jugendlichen in Deutschland hat laut der JIM-Studie 2015 des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest im Bekanntenkreis schon einmal mitbekommen, wie jemand erotisch-aufreizende Fotos oder Filme von sich selbst per Handy oder übers Internet verschickt hat. Um Teenager über Sexting und mögliche Risiken, die daraus entstehen können, zu informieren, veröffentlicht www.handysektor.de ein Themen-Spezial einschliesslich eines Erklärvideos.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/147_2017_Sexting_sm.png




Brahms-Preis für schwedischen Dirigenten Herbert Blomstedt

Tue, 13 Jun 2017 00:00:00 +0200

Der mit 10.000 Euro dotierte Brahms-Preis 2017 wurde am 10. Juni in der St. Bartholomäus-Kirche in Wesselburen (Kreis Dithmarschen/Schleswig-Holstein) an den schwedischen Dirigenten Herbert Blomstedt verliehen. Die Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein würdigte damit einen Künstler, der sich um die Pflege der Musik und des künstlerischen Erbes von Johannes Brahms verdient gemacht hat.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/145_2017_Herbert_Blomstedt_sm.png




Deutschland: Zahl minderjähriger Soldaten und Soldatinnen steigt

Mon, 12 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) in Deutschland hat die hohe Zahl von Minderjährigen in der Bundeswehr kritisiert. „Es ist erschreckend, dass die Zahl minderjähriger Soldaten ihren höchsten Stand seit Aussetzung der Wehrpflicht erreicht hat“, betonte die EAK-Referentin für Kriegsdienstverweigerung Jasmin Schwarz.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/143_2017_Soldat_sm.png




Zehn Jahre Bibellexikon „WiBiLex“

Mon, 12 Jun 2017 00:00:00 +0200

Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet „WiBiLex“ blickt auf zehn Jahre Online-Präsenz zurück. Das Lexikon startete im Jahr 2007 als Projekt der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG) mit rund 230 Artikeln. Zum Jubiläum 2017 bietet es bereits mehr als 1.700 Beiträge mit 3.100 Bildern und Grafiken zu Themen des Alten und Neuen Testaments. Seit dem Start zählte WiBiLex rund zwölf Millionen Seitenaufrufe.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/144_2017_WiBiLex_sm.png




J+S-Förderung der christlichen Jugendarbeit: Lösung liegt auf dem Tisch

Fri, 09 Jun 2017 00:00:00 +0200

Im Streit um den Ausschluss mehrerer christlicher Jugendorganisationen aus der Jugend und Sport-Förderung (J+S) zeichne sich eine Lösung ab, schreiben die Evangelische Volkspartei (EVP) sowie die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) je in einer Medienmitteilung. Ein Runder Tisch unter Leitung von Marianne Streiff, EVP und Philipp Hadorn, SP mit Andreas Bachmann-Roth, SEA sowie Vertretern der beteiligten Bundesämter - für Sport (BASPO) und für Sozialversicherungen (BSV) - hat Ende Mai in Bern einen Lösungsweg skizziert: Betroffene Jugendorganisationen sollen sich künftig in einem Verein zusammenschliessen, der sich zur Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit bekennt. Im Weiteren sollen die betroffenen Jugendverbände auch einen nationalen Dachverband gründen, der als Partner mit der Aus- und Weiterbildung von J+S-Leiter/innen betraut werden kann. Unter diesen Bedingungen bestehe die „berechtigte Hoffnung, dass über 200 Jungscharen doch nicht vom Programm „Jugend + Sport“ (J+S) ausgeschlossen werden“, schreibt die SEA.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/142_2017_DSV-Sporttag_Ben_sm.jpg




Eine Flucht ist keine Ferienreise - Christen und Juden zum Flüchtlingssabbat und Flüchtlingssonntag 2017

Thu, 08 Jun 2017 00:00:00 +0200

Christen und Juden gedenken am Flüchtlingssabbat oder Flüchtlingssonntag, 17./18. Juni, an jene Menschen, welche rund um die Welt in Not sind und bedroht oder verfolgt werden. Über 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht, so viele wie nie zuvor, schreibt die Schweizerische Evangelische Allianz SEA in einer Medienmitteilung.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/141_2017___ADRA_DE__Martin_Haase_Idomeni_sm.jpg




ADRA Schweiz Jahresbericht 2016 – 4 Mio. Franken Gesamtertrag

Wed, 07 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz hat laut Jahresbericht 2016 weltweit für 32 Projekte direkte Aufwendungen im Rahmen von 3,88 Millionen Franken (2,65 Millionen Euro) geleistet.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/139_2017_Mongolei_ADRA_Schweiz.png




Kochbuch einer Adventistin erhält internationale Auszeichnung

Wed, 07 Jun 2017 00:00:00 +0200

Vom 27. bis 28. Mai wurden in Yantai, China, die 22. Gourmand World Cookbook Awards verliehen. Das Kochbuch „Food as Medicine: Cooking for Your Best Health“ der australischen Adventistin Sue Radds gewann den Titel „Best in the World” in der Kategorie „Gesundheit und Ernährung”. Dies teilte die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record mit.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/140_2017_Food_as_medicine_sm.png




Christlicher Glaube ist Garant, nicht Gefahr für die Mündigkeit

Tue, 06 Jun 2017 00:00:00 +0200

Nach dem Willen des Bundesrates sollen kirchliche Jugendorganisationen nur noch beschränkt zu öffentlich geförderten Jugend- und Sport-Programmen zugelassen werden. Jugendorganisationen dürfen keinen religiösen Einfluss ausüben. Der Kirchenbund kritisiert diese Pauschalisierung und stellt in seiner Vernehmlassung an den Bundesrat fest: Reformierte stehen für Fairness, Teamgeist und Gemeinschaft.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/138_2017_SOLA_2105.jpg




Patriarch Bartholomeos I. fordert Eintreten der Religionen für Menschenrechte

Sat, 03 Jun 2017 00:00:00 +0200

Die Menschenrechte böten sich als Grundlage für eine gemeinsame Werteorientierung an, um den globalen Herausforderungen zu begegnen. Das bekräftigte Bartholomeos I., Ökumenischer Patriarch von Konstantinopel, in einer Rede bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin während eines fünftägigen Aufenthalts in Deutschland.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/137_2017_Patriarch_Bartholomeos_I_sm.png




Krankenhaus „Waldfriede“ eröffnet Tagesklinik für psychiatrisch-psychosomatische Erkrankungen in Berlin

Fri, 02 Jun 2017 00:00:00 +0200

Zum 1. Juni eröffnete das Krankenhaus „Waldfriede“ in Berlin-Zehlendorf mit der „Tagesklinik Waldfriede“ eine neue Einrichtung seines Gesundheitsnetzwerks im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Dafür wurden die Räumlichkeiten der ehemaligen Kurzzeitpflege am Botanischen Garten in der Schmidt-Ott-Strasse 9 in Berlin-Steglitz vollständig saniert und umgebaut. Die Einrichtung wendet sich mit ihrem teilstationären Angebot an Menschen mit psychiatrisch-psychosomatischen Erkrankungen, wie Depressionen, Ängsten, Zwängen und Suchtfolgestörungen. Anfangs sollen hier 15, später bis zu 25 Patienten behandelt werden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/135_2017_Waldfriede_psych-Tagesklinik.png




Evangelische Allianz: BASPO diskriminiert christliche Jugendverbände

Fri, 02 Jun 2017 00:00:00 +0200

Das Bundesamt für Sport (BASPO) hat über 200 christlichen Jugendorganisationen „ohne äusseren Anlass und nachvollziehbare Gründe“ die Kündigung der Partnerschaft mit „Jugend+Sport“ mitgeteilt, wie es in einer Medienmitteilung der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA heisst. Der SEA-Vorstand bedaure diesen Schritt und sei irritiert, da damit die die christlichen Jugendorganisationen aufgrund ihres Glaubens und ihrer Weltanschauung vom Bund diskriminiert würden.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/136_2017_Adventjugend_Lagerfeuer.jpg




Neue Webseite der Adventisten in der Deutschschweiz

Wed, 31 May 2017 00:00:00 +0200

Der Onlineauftritt der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der Deutschschweiz wurde mithilfe des technischen Supports des europäischen Medienzentrums der Stimme der Hoffnung in Alsbach/Deutschland überarbeitet. Die neue Website ist auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones abrufbar und ermöglicht die Interaktion mit der Kirche.


Media Files:
https://www.apd.media/img/2017/134_2017_DSV-Webseite_.png