Subscribe: Designblogs – dasauge® Blogschau
http://www.dasauge.de/blogschau/designblogs/?rss
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
auf  das  dem  design  die  ein  eine  für  ist  mehr bilder…  mit  oder  sich  und  unter  von    … read 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Designblogs – dasauge® Blogschau

Designblogs – dasauge® Blogschau



dasauge — Kreative im Netz. Das Neueste aus Blogs zu den Themen Design und Gestaltung. In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesam



Copyright: © zeramedia
 



agenda design #5 – Magazin für Gestaltung

Fri, 16 Feb 2018 15:33:57 +01002018-02-16T15:33:57+01:00

Die agenda design ist das halbjährlich erscheinende Printmagazin der Allianz deutscher Designer e.V. (AGD). Mit ausführlichen, zum Nachdenken anregenden Artikeln von namhaften Autoren wie Harald Welzer, Elvia Wilk, Holm Friebe … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a86ef9d03052.jpeg




agenda design #5 – Magazin für Gestaltung

Fri, 16 Feb 2018 14:47:43 +01002018-02-16T14:47:43+01:00

Die … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a86ef9d1a559.jpeg




US-Team präsentiert sich in Pyeongchang vereint unter einem neuen Zeichen

Fri, 16 Feb 2018 09:14:15 +01002018-02-16T09:14:15+01:00

Die erste Woche bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ist absolviert und ein Drittel aller Medaillenentscheidungen sind gefallen. Ganz oben auf dem Podest standen bisher auch fünf US-amerikanische Sportler. Diese präsentieren sich bei den „Wind-Spielen“ von Pyeongchang erstmals vereint unter einem neuen Zeichen.



Franca

Fri, 16 Feb 2018 03:27:12 +01002018-02-16T03:27:12+01:00

Mehr Bilder… Franca is a neo-grotesk family in nine weights plus matching italics. The inspiration for the design came trough the constant interest in new interpretations of the classic grotesk model and a study of „neutral“ typefaces like Helvetica, Univers or Normal Grotesk. During the studies, additional attention was given to the American representatives of the genre, resulting in the initial impetus for a reinterpretation, combining both paths into one contemporary design. This is reflected in the name, blending together the names of the most popular typefaces of each genres, (Fran)klin and Helveti(ca). Due to its large x-height and plain design, the family is perfectly suited for all kinds of text. Its mid-weights are optimized for usage in long paragraphs, while the bolder weights, due to a short descender and ascender, create a compact and confident look in headlines or short copy. Preis 38,25 Euro Designer René Bieder


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a8642344d252.jpeg




Novum 03.18 Cover

Thu, 15 Feb 2018 13:00:00 +01002018-02-15T13:00:00+01:00

In der März-Ausgabe der Novum dreht sich alles um das Thema „Gold“. Zum Einsatz kamen ein wunderbares Feinpapier, eine völlig neue Druck- und Veredelungstechnik und natürlich wie immer Design vom Feinsten. Gestaltet wurde das Cover von Paperlux, der Hamburger Kreativschmiede, die bereits den Titel der Novum 11.11 in ein dreidimensionales Kunstwerk verwandelte und dafür international viel Aufmerksamkeit bekam. Nun gab ein neues Druck- und Veredelungsverfahren den Anstoß für das Design und so schillert die neue Novum in allen Farben des Regenbogens und spielt mit Mustern und erhabenen Strukturen – durch den Scodix-Druck entstanden völlig neue Effekte, die überraschen und faszinieren. Ein Teil der Auflage wurde zusätzlich mit einem Goldschnitt versehen. Wer eines dieser besonderen Exemplare erhält, zählt zu den Gewinnern eines Creative-Paper-Conference -Tickets. Die Novum 03.18 ist ab sofort am Kiosk und im Onlineshop erhältlich.


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a85765522239.jpeg




Adobe Creative Residency 2018

Thu, 15 Feb 2018 00:03:35 +01002018-02-15T00:03:35+01:00

Die Adobe Creative Residency geht in Deutschland in die zweite Runde. Bereits im letzten Jahr habe ich sehr begeistert von diesem Programm berichtet und der Zeitraum seitdem hat meiner Begeisterung keinen Abbruch getan. Im Gegenteil, ich konnte im letzten Jahr in meinen Social Media Kanälen direkt begleiten, was die beiden deutschen Teilnehmer gemacht haben. Als Lettering- und Buchstaben-Fan lag mein Fokus da auf dem was die Münchnerin Rosa Kammermeier gemacht hat, ihre bisherige Zusammenfassung des Programms (es läuft noch bis April) könnt ihr hier nachlesen. Was ist die Adobe Creative Residency? Das Programm ist eine Art Stipendium für Kreative. Adobe stellt den Teilnehmern ein Jahr lang ein umfangreiches Vergütungspaket bereit, das die eigenen Lebenshaltungskosten abdeckt und damit kreativen Spielraum gibt, Ideen und Projekte auszuprobieren, die sonst eher in der Schublade schlummern würden. Bedingung dabei ist, dass die Teilnehmer die Community an ihren Fortschritten teilhaben lassen und ihren…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a858b62b937c.jpeg




Neuer Markenauftritt für Schlütersche Verlagsgesellschaft

Wed, 14 Feb 2018 09:19:58 +01002018-02-14T09:19:58+01:00

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft, 1747 begründet und damit eine der ältesten deutschen Verlage, hat seit wenigen Tagen einen neuen Markenauftritt. Mit dem Redesign verfolgt das Unternehmen das Ziel, die Ausrichtung hin zu mehr Modernität zu zeigen, ohne dabei die langjährige Erfahrung aus dem Blick zu verlieren.



Buddenbrooks

Tue, 13 Feb 2018 12:01:06 +01002018-02-13T12:01:06+01:00

Mehr Bilder… Der Roman „Buddenbrooks“ von Thomas Mann erschien erstmalig 1901 und handelt von dem Verfall einer Lübecker Kaufmannsfamilie. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit entwickelte ich eine Neugestaltung des Werks. Die zweibändige Ausgabe greift den Verfall als Kernthema visuell in Form eines Verlaufes auf, der ebenso für den Zusammenhalt der Bände sorgt. Die Blindprägung des zweiten Covers weist auf das Auflösen der Familie Buddenbrook hin. Schrift und Farbwahl unterstützen das feine, aber kühle Sprachempfinden im Roman, während die klassische Innengestaltung eine gute Lesbarkeit ermöglicht. Bachelorarbeit im Bereich Typografie an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Gestaltung und Herstellung Kristin Neve Betreuung Prof. Annette le Fort Prof. André Heers


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a843e94b1761.jpeg




Typography 38 – The World’s Best Type and Typography

Tue, 13 Feb 2018 10:38:42 +01002018-02-13T10:38:42+01:00

Unter Grafikdesignern, Buchgestaltern, Packagingexperten und Typedesignern gilt im beinahe undurchdringbaren Dschungel der Designwettbewerbe einer als der Polarstern der Typografie. Weil er sich konsequent auf Type & Typo … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a82fb1e32560.jpeg




Typography 38 – The World’s Best Type and Typography

Tue, 13 Feb 2018 10:34:15 +01002018-02-13T10:34:15+01:00

Unter … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a82fb1e65aaf.jpeg




Reportagen Band #39

Mon, 12 Feb 2018 10:34:24 +01002018-02-12T10:34:24+01:00

Reportagen #39 ist da.Der Inhalt in Kürze: – Die Saat des Kalifats. In Mosul herrscht offiziell Frieden, doch der eigentliche Sieg ist eine Niederlage. Von Francesca Mannocchi. – Chronisch todmüde. Der Sohn leidet unter … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a81a74571d49.jpeg




Reportagen Band #39

Mon, 12 Feb 2018 10:30:37 +01002018-02-12T10:30:37+01:00


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a81a7459adea.jpeg




Einheitliches Erscheinungsbild für die Universität Hohenheim

Mon, 12 Feb 2018 10:24:26 +01002018-02-12T10:24:26+01:00

Die Universität Hohenheim, 1818 gegründet, präsentiert sich in ihrem 200. Jubiläumsjahr mit neuem Logo und einer einheitlichen Markenkommunikation. Die Universität werde künftig stärker auf die Dachmarke fokussieren und auf Einzellogos von Lehrstühlen, Instituten und anderen Einrichtungen verzichten.



Baltic Sea Circle 2017 #4

Mon, 12 Feb 2018 06:46:25 +01002018-02-12T06:46:25+01:00

Große Nachlese: Baltic Sea Circle 2017. Die lässigste Tour des vergangenen Jahres. 16 Tage hellwach im wilden Ritt um die Ostsee. 10 Länder im Wartburg 353. 9th Stage, 25. Juni: Lapland – Kandalakshsky District, 485 km 10th Stage, 26. Juni: Kandalakshsky – Petrosawodsk Area, 1098 km 11th Stage, 27. Juni: Petrosawodsk Area – St. Petersburg, „autofrei“ Der neunte Tag startet auf dem Kirkenes Camping an der E6. Das ist nur wenige Kilometer von der Grenze zur Russischen Föderation entfernt. Es gibt unter den Rallyeteams unklare Informationen, was man letztendlich an Esswaren oder an angebrochenen Lebensmittelpackungen in das größte Land der Erde einführen darf. Auch das Personal an der norwegischen Grenzstation Storskog kann – oder darf – uns hier keine verläßliche Auskunft geben. Um unnötige Diskussionen zu vermeiden oder eine Rückfahrt nach Norwegen nicht zu provozieren, entledigen wir uns sämtlicher geöffneter Lebensmittelpackungen. Auch das Frühstücksmüsli und die guten Hanfnüsse gehen in den Müll… Der…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a812d6b66a04.jpeg




Why do I not have a red Mercedes

Fri, 09 Feb 2018 10:00:43 +01002018-02-09T10:00:43+01:00

Mehr Bilder… Encyclopedia of Search Suggestions „All of a sudden, we’ve lost a lot of control,’ he said. ’We can’t turn off our Internet; we can’t turn off our Smartphones; we can’t turn off our Computers. You used to ask a smart person a question. Now, who do you ask? It starts with g-o, and it’s not God…“ – Steve Wozniak Mit dem Bewusstsein, das vermeintlich vollendete Wissen auf Abruf in der Hosentasche oder auf dem Schreibtisch zu haben, verändert sich unser Denken ebenso wie unsere Art Fragen zu formulieren und diese in die Welt zu setzen. Das Internet schenkt eine unbefangene Anonymität, die uns einen sicheren Platz bietet um Antworten auf die Fragen zu fnden, die wir sonst vermutlich für uns behielten. Online-Suchmaschinen können aus den Anfragen Häufgkeiten erstellen, die potentielle Suchanfragen vervollständigt. Diese Suchvorschläge werden generiert durch die Anzahl, dem Standort und dem Zeitpunkt der Suchanfrage und zeigen uns somit häufig gesuchte Begriffe und Sätze in unserer Umgebung. Können…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a82b27de8a34.jpeg




Neues Logo für Zentralrat der Juden in Deutschland

Fri, 09 Feb 2018 09:21:23 +01002018-02-09T09:21:23+01:00

Bereits seit Ende letzten Jahres hat der Zentralrat der Juden in Deutschland ein neues Corporate Design. Mit dem veränderten Erscheinungsbild, zu dem auch ein neues Logo gehört, unterstreiche der Zentralrat der Juden seinen Anspruch, als zentraler Dachverband das moderne jüdische Leben in Deutschland zu repräsentieren.



Makers Bible – BEETROOT & STEEL

Wed, 07 Feb 2018 16:21:15 +01002018-02-07T16:21:15+01:00

Nichts bringt seit Jahrhunderten die Menschen näher zusammen, als an ‚Feuer‘ Platz zu nehmen und gemeinsam das Brot zu teilen. Die zweite Ausgabe der ‚Makers Bible‘ spielt genau auf diesen Moment an und präsentiert 101 Marken und … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a7b1dfa4a8a2.jpeg




Makers Bible – BEETROOT & STEEL

Wed, 07 Feb 2018 16:04:30 +01002018-02-07T16:04:30+01:00


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a7b1dfa72361.jpeg




BlaBlaCar im neuen Look

Wed, 07 Feb 2018 09:27:17 +01002018-02-07T09:27:17+01:00

Die Online-Mitfahrzentrale BlaBlaCar, in Deutschland mittlerweile von 5,5 Millionen Mitgliedern genutzt, hat seit kurzem ein neues Erscheinungsbild. Der neue Markenauftritt drücke aus, was es wirklich heißt, mit BlaBlaCar unterwegs zu sein.



Gianni Versace Retrospective

Tue, 06 Feb 2018 15:08:19 +01002018-02-06T15:08:19+01:00

Das Kronprinzenpalais zeigt bis 13. April eine Ausstellung zum legendären italienischen Modedesigner Gianni Versace. In dem spätklassizistischen Palais Unter den Linden ist die größte jemals zusammengetragene Werkschau des italienischen Modeschöpfers zu sehen. Der 1946 in Reggio Calabria geborene Versace gründete 1978 sein eigenes Modelabel. Noch im selben Jahr veranstaltete er seine erste Modenschau in Deutschland. Zwei Jahrzehnte nach seinem gewaltsamen Tod in Miami Beach ist in Berlin die bislang größte und spektakulärste Ausstellung seiner Werke zu sehen. Wilde Muster, knallige Farben, Zierelemente aus Gold – keiner hat in den 1980er und 1990er Jahren mehr Farbe und Opulenz in die Mode gebracht als Gianni Versace. Die Retrospektive im Kronprinzenpalais zeigt ausschließlich Modelle, die er noch selbst entworfen hat. Präsentiert werden unter anderem die berühmten bunten Seidenhemden, Lederkorsagen-Kleider aus der Bondage-Kollektion, eine Sammlung goldener Sicherheitsnadeln und der Hochzeitsanzug, den…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a79b741bac97.jpeg




Corporate Design für Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.

Tue, 06 Feb 2018 11:24:51 +01002018-02-06T11:24:51+01:00

Mehr Bilder… Das neue Design wird zur Saison 2018/19 eingeführt und beinhaltet eine umfassende Überarbeitung der Markenauftritts von Fortuna Düsseldorf. Zu dem unverkennbaren Wappen und den Vereinsfarben gesellt sich zukünftig die von Morphoria entworfene Hausschrift „Fortuna Sans“, eine geometrische grotesk Schrift deren Charakter vom historische F abgeleitet wurde. Agentur Morphoria Design Collective


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a7a3a828fa7c.jpeg




Kaffeeposter

Mon, 05 Feb 2018 20:08:35 +01002018-02-05T20:08:35+01:00

Mehr Bilder… Dieses Kaffeeposter zeigt die 20 bekanntesten Zubereitungsarten und hilft dank Angaben zu Zutaten und Mischverhältnissen bei der Zubereitung des Lieblingskaffees zu Hause. Designer Konstantin Datz


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a78bed660a27.jpeg




Meret Pro

Mon, 05 Feb 2018 14:55:56 +01002018-02-05T14:55:56+01:00

TypeMates Heute dürfen wir euch die Neuveröffentlichung der Meret Pro von Nils Thomsen präsentieren. Meret Pro ist eine Schrift, die sich nicht nur für Zeitungstypografie eignet. Sie fühlt sich in kompakten Spalten und engen … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a78717ed4816.jpeg




Void

Mon, 05 Feb 2018 12:58:49 +01002018-02-05T12:58:49+01:00

Mehr Bilder… Ein natürliches Haarwachs, handgefertigt in Hamburg. Reduktion und Klarheit in der Gestaltung – wie auch in dem Produkt. So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Rasmus und Christin entwickelten das gesamte Erscheinungsbild, das Naming, das Packaging, sowie eine Reihe weiterer Anwendungen. Agentur Rasmus und Christin


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a79b99b92b23.jpeg




EDCH 2018 – The Idea Conference

Sun, 04 Feb 2018 13:10:48 +01002018-02-04T13:10:48+01:00

Die größte Community Konferenz für Editorial Design, Story Telling and Digital Content. Ein Festival für Editorial Designer, Art Direktoren, Junioren und Studenten, für Journalisten, Verleger und Storyteller, für Fotografen, Infografiker, Illustratoren und alle anderen Fans herausragender Kreativität. Unter dem Motto Look Behind and Beyond Portfolios geben über 60 internationale Kreativstars tiefe Einblicke in ihre Arbeiten: Magazine in allen Formaten und Varianten – egal ob Zeitungen oder Zeitschriften, Blog oder Post, Magalog, eMag oder Newsletter, Independent oder Klassisch, Public oder Special, Corporate oder Nische. Mit dabei sind unter anderem Christoph Amend (Zeit Magazin), Susanne Ansbach (Isuzu), Silke Bolms (Silk Relations), Mirko Borsche (Bureau Mirko Borsche), Bertie Brandes (Mushpit), Veronika Burian (TypeTogether), Andrew Diprose (Wired), Sven Ehmann (Session-Curator, Information Graphics), Marius Hanf (Fünfwerken), Marjorie Hernandez (Lukso), Claudia Kent (Photo-Session), Stefan Kiefer (Co…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a7703dc27626.jpeg




Chew Fascism – Against the brown side of the force

Sun, 04 Feb 2018 12:20:36 +01002018-02-04T12:20:36+01:00

Mehr Bilder… Bureau Blink gestaltete zum Jahreswechsel ein Shirt für eine Charity Aktion. Gegen Rechts, gegen Fremdenhass, gegen Faschismus. Die braune Seite der Macht bekam in Form von Chewbacca den Kampf erklärt. Das Shirt ist per Onlineshop erhältlich und der Erlös wird an Project Shelter in Frankfurt am Main und an Ärzte ohne Grenzen gespendet. Die Shirts werden in limitierter Auflage bei Monkeydrive in Frankfurt per Hand gesiebdruckt und sind sogar WRAP-zertifiziert. Agentur Bureau Blink Designer Benjamin Metz, Dennis Herzog Druckerei Monkeydrive


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a76eec3685dc.jpeg




Liebes Tagebuch (181) Was können eigentlich DPD und Hermes, was UPS nicht kann?

Sun, 04 Feb 2018 01:09:00 +01002018-02-04T01:09:00+01:00

Die kurze Antwort: Pakete zustellen. Die lange Version: Zum 02.02. wurden mir drei Paketlieferungen angekündigt: eine von Hermes, eine vom DPD und eine von UPS. Hier der Sendungs-Verlauf vom Hermes-Paket, zugestellt am 02.02.: Hier vom DPD-Paket, ebenfalls am 02.02. zugestellt: Und hier der Sendungsverlauf vom am 02.02. leider nicht zugestellten UPS-Paket, dessen Empfängeradresse sich aber in nichts zu der auf den beiden oberen Paketen unterschied: Ja, was denn nun, möchte man angesichts dieser widersprüchlichen Informationen leicht verzweifelt fragen – ist der Name des Empfängers nicht korrekt oder stimmt die Adresse nicht? Egal – jeder Paketdienst, ob wie oben erwähnt Hermes und DPD, oder DHL, oder GLS, oder TNT, oder Amazon Logistics (und die sogar mit Aushilfsfahrern!) – alle finden mühelos meine Adresse und liefern die Pakete umstandslos bei mir ab. Ist ja auch, ehrlich gesagt, nicht so schwer, ist doch mein Name an der Klingel und die Hausnummer bequem von der Straße aus zu lesen. Nur mit UPS gibt es…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a7654109a794.jpeg




Das neue Erscheinungsbild der Lufthansa

Sat, 03 Feb 2018 09:36:58 +01002018-02-03T09:36:58+01:00

Dass bei der Lufthansa im Hintergrund am Design gefeilt wird, war bekannt. Seit Wochen wird in der Aviation-Szene spekuliert, welchen Look Lufthansa ihren Maschinen verpassen wird. Nun gibt es von Europas größter Fluggesellschaft einen ersten kleinen Ausblick auf die neue visuelle Identität, und auch die Medienwelt reagiert elektrisiert. Im dt wird exklusives Bildmaterial gezeigt, und es wird erklärt, was sich bei Lufthansa ändert.



Rallye Monte-Carlo Historique 2018__Start in Barcelona

Fri, 02 Feb 2018 20:09:01 +01002018-02-02T20:09:01+01:00

Heute Nachmittag um 14:30 Uhr gingen 38 Teilnehmer aus fünf Nationen von Barcelona aus auf die Reise nach Monte Carlo. Andere Startorte für die Rallye Monte-Carlo Historique sind Reims, Oslo, Bad Homburg oder Glasgow. 314 Fahrzeuge der Baujahre 1955 bis 1980 sind dabei. Rallye Monte-Carlo Historique Alle unsere Fotostrecken der letzten Jahre zur Rallye Monte-Carlo Historique an einem Stück gibt es hier. #RallyeMonteCarloHistorique


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a74bc43434f1.jpeg




Humboldt-Labor

Fri, 02 Feb 2018 15:04:57 +01002018-02-02T15:04:57+01:00

Mehr Bilder… At the end of 2019, the Humboldt Forum will be opened at the Berlin Palace, together with an exhibition space of the Humboldt University – the Humboldt-Labor. For the first public presentation of the Humboldt-Labor, we designed a brochure and an invitation. We selected contrasting materials, combining electric blue hot foil stamping with gray cardboard, as a nod to the half-finished state of the building. Agentur Fons Hickmann M23


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a759ae997588.jpeg




Baltic Sea Circle 2017 #3

Fri, 02 Feb 2018 14:48:07 +01002018-02-02T14:48:07+01:00

Große Nachlese: Baltic Sea Circle 2017. Die lässigste Tour des vergangenen Jahres. 16 Tage hellwach im wilden Ritt um die Ostsee. 10 Länder im Wartburg 353. 6th Stage, 22. Juni: Hov (Gimsøya) – Tromso & Lyngsalpene, 488 km 7th Stage, 23. Juni: Tromso & Lyngsalpene – North Cape, 497km 8th Stage, 24. Juni: North Cape – North Lapland, 538 km Die taghelle Arctic Circle Partynacht ist zwar vorbei, aber die Magie der weissen Sommernächte hat uns verzaubert. Das Reisetagebuch geht weiter. Zu unserer Dreiergruppe aus Wartburg, Volvo und T4 kommt der quietschtürkisfarbene Sprinter dazu. Da wir auf etwaige Alkoholkontrollen seitens der norwegischen Autoritäten in den Zuwegen unseres Campingplatzes hingewiesen wurden, starten wir eher „etwas später“ in den neuen Tag. Heute gilt es, ein gutes Stück Richtung Norden zurückzulegen. „Arm Wrestling Tournament“ steht als Tagesaufgabe im Roadbook, Armdrücken mit skandinavischen LKW-Fahrern. Norden, Norden, Norden. Wir passieren am siebten Tag schliesslich den 6875…


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a746c944a681.jpeg




Design Display-Ausstellung #6 – Vergänglichkeit

Fri, 02 Feb 2018 14:04:34 +01002018-02-02T14:04:34+01:00

Glänzend, makellos und neu: So sollen die Objekte sein, mit denen wir uns umgeben. Dabei wird oft vergessen, dass das Altern auch zum Leben gehört – und zum Design. Vergänglichkeit hat sich die aktuelle und sechste … read more


Media Files:
https://cdn.dasauge.net/blogs/5a746a369d5d5.jpeg