Subscribe: keimform.de
http://www.keimform.de/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade B rated
Language: German
Tags:
auch  aus  commons  dabei  dem  die  eine  etwas  habe  ich  ist  kapitalismus  man  mit  nicht  sich  sie  und  von  wie   
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: keimform.de

keimform.de



Auf der Suche nach dem Neuen im Alten



Last Build Date: Thu, 19 Apr 2018 08:58:48 +0000

 



Die Keimformtheorie ist tot! Es lebe die Keimformtheorie!

Wed, 18 Apr 2018 17:10:49 +0000

Nachdem ich etwas holprig bestimmt habe, was Elementarformen sind und welche es bisher in der Menschheitsgeschichte gab und nachdem ich erste Eigenschaften bestimmt habe, die die Elementarform des Kommunismus haben muss, möchte ich jetzt das Thema noch weiter vertiefen und mich dabei auch etwas genauer mit dem Begriff der Keimform auseinandersetzen. Die Diskussion wurde in […]



Emergenz und Blockchain

Wed, 11 Apr 2018 06:23:18 +0000

[Kolumne Immaterial World in der Wiener Zeitschrift Streifzüge] Den Begriff Emergenz betrachte ich seit jeher mit Skepsis. Ist nicht erklärbar, warum und wie aus einem Prozess etwas hervorgeht, so wird die Erklärungslücke mit dem Hinweis auf „Emergenz“ zugedeckt. Dabei gibt es tatsächlich systemische Ganzheiten, bei denen nicht kausal bestimmt werden kann, wie diese aus ihren […]



Zukunftsperspektive: Autoritär-chauvinistischer Kapitalismus

Thu, 22 Mar 2018 06:56:14 +0000

(Voriger Artikel: Neoliberaler Kapitalismus) Der autoritär-chauvinistische Kapitalismus unterscheidet sich vom neoliberalen durch eine andere Schwerpunktsetzung: Er schreibt der Politik, dem Staat die primäre Rolle dabei zu, die Dinge so einzurichten, wie sie sein sollen, während dem Neoliberalismus zufolge die Politik sich vornehm zurückzuhalten hat (zumindest in der Theorie), da weitestgehend unregulierte Märkte von sich aus […]



Was sind und warum gibt es Elementarformen?

Mon, 12 Mar 2018 11:30:33 +0000

In der Diskussion über meine 42 Thesen ist mir klar geworden, dass die Bestimmung der Elementarform einer Gesellschaft für mich noch nicht klar genug war. Es wurde auch gefragt, wofür man so etwas überhaupt braucht. Ich versuche mich nun diesen Fragen zu nähern. Dabei muss ich ausholen um den philosophischen Hintergrund deutlich zu machen vor […]



Märkte jenseits des Kapitalismus? – Vorüberlegungen

Tue, 06 Mar 2018 06:11:34 +0000

In der linken Kapitalismuskritik ist es üblich (und auch ich habe das lange so gemacht), Märkte und Kapitalismus weitgehend gleichzusetzen und jede Kapitalismuskritik gleichzeitig als Kritik an Märkten als gesellschaftlichen Vermittlungsinstrument aufzufassen. Üblich ist dieselbe Gleichsetzung – nur nicht kritisch gesehen – aber auch in der Mainstream-Ökonomie (Neoklassische Synthese, auch kürzer und etwas ungenau „Neoklassik“ […]



Utopie, Transformation, Kritik

Thu, 22 Feb 2018 09:47:40 +0000

Beim Move Utopia Zusammentreffen 2017 haben wir einen dreiteiligen Vortrag zu Utopie, Transformation und Kritik gemacht. Diese drei Vorträge wurden aufgezeichnet, und anschließend wurden die Vortragenden interviewt. Hier der Trailer, danach folgen Vorträge und Interviews. Hier die Links zu den einzelnen Beiträgen: Utopie – Was bedeutet Befreiung? Vortrag von Stefan (1:04:39) Interview mit Stefan (16:08) […]



Commons Sommerschule 2018

Sun, 18 Feb 2018 20:35:49 +0000

Die sechste Commons-Sommerschule widmet sich dieses ihrem originären Thema, nämlich den Commons selbst. Dazu gehören so Fragen wie: Was sind Commons? Wie entstehen sie? Was ist Commoning? Von welchem Menschenbild geht solch ein Denken aus? Wann machen wir Kapitalismus und wann etwas jenseits der Verwertungslogik? Wie unterscheidet sich das eine vom anderen? Wie genau können […]



42 Thesen zu Geschichte, Weltraum und Kommunismus

Tue, 06 Feb 2018 11:14:56 +0000

Seit der Kritischen Theorie und der Erfahrung des Faschismus gibt es eine Angst der Linken vor der Geschichtsphilosophie. Deswegen vorneweg: Geschichtsphilosophie ist unverzichtbar. Auch wenn man keine hat, hat man eine. Es ist wie mit jeder Theorie: Wenn man sie ignoriert, hat man die der anderen.  Im folgenden werde ich deshalb einige Thesen aufstellen, von […]



Zwischen Selbstentfaltung und Selbstverwertung

Mon, 22 Jan 2018 13:18:00 +0000

Industrie 4.0 und Autonomie Nachfolgend mein Vortrag, den ich am 5.12.2017 im Rahmen der Ringvorlesung „Medien der Autonomie | autonome Medien: Interdisziplinäre Perspektiven auf Technologie und digitale Gesellschaft“ an der Universität Bonn gehalten habe (Folien: PDF, ODP und Mitschnitt: OGG, MP3).     


Media Files:
https://archive.org/download/ringvorlesung-autonomie/stefan-meretz-industrie-4-0-und-autonomie.mp3




Zukunftsperspektive: Neoliberaler Kapitalismus

Sat, 30 Dec 2017 06:01:26 +0000

Anschließend an die Vorüberlegungen möchte ich in diesem Artikel zunächst kurz eine Reihe möglicher Zukünfte benennen, die ich für die mittelfristige Zukunft für besonders relevant halte – entweder weil sie eine relativ hohe Chance haben, Realität zu werden, oder weil in heutigen Debatten eine größere Rolle spielen. Ohne irgendeine (klarerweise unmögliche) Vollständigkeit anzustreben, scheinen mir […]