Subscribe: Kommentare zu: Technikwürze 80 – Starte mal das CSS neu
http://www.technikwuerze.de/podcast/technikwuerze80/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
auch  auf  bei technikwürze  bei  cssneustart  das  die  ein  eine  für  ich  ist  mit  noch  technikw rze  technikwürze  und  von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: Technikwürze 80 – Starte mal das CSS neu

Kommentare zu: Technikwürze 80 – Starte mal das CSS neu



Technikwürze ist der führende Podcast für Webentwickler im deutschsprachigen Raum. Eine auditive Sendung bekannter Macher rund um Webstandards.



Last Build Date: Thu, 17 Apr 2014 10:19:15 +0000

 



Von: Arne

Mon, 16 Jul 2007 12:56:20 +0000

Na, Internet Explorer 5.0 auf 1995 zu datieren ist aber sehr mutig, 1995 ist gerade mal die 1.0 rausgekommen ;-)



Von: Benjamin

Thu, 12 Jul 2007 17:26:45 +0000

Eigentlich haben wir nur einmal verschoben Daniel.



Von: Daniel

Wed, 11 Jul 2007 18:46:42 +0000

Ich habe zum eigentlichen Termin am 1. Mai oder wann das geplant war gelauncht. Schade, dass CSSNeustart das ständig verschoben hat.



Von: julian

Tue, 10 Jul 2007 19:20:24 +0000

Werde auf jeden Fall mit machen, obwohl ich nebenbei noch mein CMS fertig bekommen muss... Und das werde ich am 1. August machen ;)



Von: Mirco

Mon, 09 Jul 2007 19:44:51 +0000

Super! Da ich eh ein Redesign plane die optimale Gelegenheit. Ob ich jetzt auf ein CMS setzten sollte? Hm ...



Von: Felix Beck · the world is flat · Neustart bei Technikwürze

Mon, 09 Jul 2007 17:01:00 +0000

[...] neuesten Technikwürze Nr. 80 ist also mit Sicherheit für alle spannend, die das Projekt schon länger verfolgen, und [...]



Von: blog

Mon, 09 Jul 2007 14:59:26 +0000

cssNeustart bei der Technikwürze... David Maciejewski von der Technikwürze lud uns ein und wir nutzten natürlich gerne die Gelegenheit unsere Ideen und Ziele für cssNeustart näher zu erläutern....



Von: cssNeustart zu Gast bei der Technikwürze - Jowra | Webdesign - Photo - Artwork

Mon, 09 Jul 2007 14:47:15 +0000

[...] spannend und trotz kleinerer technischer Schwierigkeiten ist es m.E. trotzdem eine höhrenswerte Sendung geworden, zumindest für diejenigen, die mehr über den cssNeustart und die Hintergründe wissen [...]



Von: Jan Rode

Mon, 09 Jul 2007 14:26:58 +0000

Danke für die Erklärung! Es ist so, da ich für einen "Wohlfahrtsverband" (AWO) eine Seite gestalte und die Zielgruppe dieser Homepage hauptsächlich ältere Menschen sind, sollte es doch so sein, dass sie möglichst barrierearm, Browser übergreifende gleiche Darstellung (vor allem IE 5) und auch Valide ist. Klar sollten diese Punkte auch auf jede andere Seite zutreffen, doch Hier ist es mir besonders wichtig. Da ich noch Schüler sein darf, und in der Thematik noch nicht sehr bewandert bin (mach das ca. schon 2 Jahre) traue ich mir das hier noch nicht ganz zu, würde aber gerne am CSSneustart mitmachen.



Von: John

Mon, 09 Jul 2007 14:11:44 +0000

Jan, den Worten vom Webstandard-Team gibt es kaum noch etwas hinzuzufügen. Natürlich kannst Du auch mit einer YAML-unterstützten Seite mitmachen, denn in erster Linie geht es ja um ein saubere (X)HTML-Struktur die mit CSS designed wird. Rein technisch wäre es sicherlich auch schwer, zwischen "handgeschriebenen" Seiten und Pages die mit Framworks u.ä. aufgesetzt werden zu unterscheiden. Du kannst im Memberbereich un "Neustart-Info" ein paar Worte zu Deinem Neustart schreiben, dort kannst Du ja den Einsatz von YAML erwähnen. ;-)



Von: Webstandard-Team

Mon, 09 Jul 2007 11:42:05 +0000

Wirklich eine gute Frage Jan, es heisst ja CSSNeustart und nicht (X)HTMLNeustart. Ob es allerdings fair gegenüber denjenigen ist die auch eine neue Struktur im Code definiert haben ist fraglich, da sich der Arbeitsaufwand hierfür sicherlich gravierend unterscheidet. Vielleicht kann man ja bei der Bewertung zwischen diesen Beiden unterscheiden. Auf jeden Fall eine gute Initiative!



Von: cssNeustart bei Technikwürze » Benijamino

Mon, 09 Jul 2007 06:01:47 +0000

[...] ist seit heute online. Wer also mehr über cssNeustart erfahren möchte kann ja mal in Technikwürze 80 reinhören. Habe mal kurz angespielt und muss sagen, ist immer wieder seltsam wenn man seine [...]



Von: Jan Rode

Mon, 09 Jul 2007 05:00:47 +0000

Was mich zu cssneustart noch interessieren würde ist, ob man z.b auch mit frameworks wie z.b YAML an den start gehen darf!?