Subscribe: Kommentare zu: RSS Reader + Social Networking Profile
http://www.basicthinking.de/blog/2007/09/08/rss-reader-social-networking-profile/feed/
Added By: Feedage Forager Feedage Grade A rated
Language: German
Tags:
auch  bloglines rel  bloglines  das  die  gibt  ich  ist  nicht  nofollow  rel nofollow  rel  schon  social  und wird  und  von  wird von 
Rate this Feed
Rate this feedRate this feedRate this feedRate this feedRate this feed
Rate this feed 1 starRate this feed 2 starRate this feed 3 starRate this feed 4 starRate this feed 5 star

Comments (0)

Feed Details and Statistics Feed Statistics
Preview: Kommentare zu: RSS Reader + Social Networking Profile

Kommentare zu: RSS Reader + Social Networking Profile



Online-Magazin für Social Media, Marketing und Business



Last Build Date: Thu, 18 Jan 2018 13:26:04 +0000

 



Von: Robert Basic

Mon, 10 Sep 2007 13:50:45 +0000

na, das ist ja klar. Meinte ich aber nicht.



Von: Caili

Mon, 10 Sep 2007 13:49:49 +0000

Google Translate? ohne irgend etwas in FF/IE drehen zu muessen :)



Von: Florian Bailey

Sun, 09 Sep 2007 16:55:43 +0000

Lustig hab mich gerade erst über alle RSS Reader aufgeregt, die Social Features sind eine notwendige Verbesserung aber nur hilfreich wenn sie auch wirklich genutzt werden um meinen Content auch visuell besser zu gliedern. http://id-o.de/2007/09/08/why-does-every-rss-application-suck/



Von: ralf

Sun, 09 Sep 2007 15:47:52 +0000

klasse, wenn andere so eine idee haben, dann ist das cool und wird von vielen bloggern aufgegriffen. lufee.de gibt es schon lange und wird von einigen bloggern als content scraper beschimpft, obwohl wir letztendlich nur zwischen den nutzern und den artikeln vermitteln und ohne das ganze näher zu betrachten. wirklich schade...



Von: Andreas

Sat, 08 Sep 2007 18:39:24 +0000

Hmmm, Bloglines hat ja ähnliche Features - und die neue Beta sieht auch schon ganz nett aus.



Von: A.K.

Sat, 08 Sep 2007 18:22:03 +0000

Hej, das mit "kann ich irgendwas in FF/IE so drehen, dass ich chinesische Schriftzeichen auf englisch angezeigt bekomme?" ist schonmal nicht soo weit weg. (siehe) Es gibt schon ein paar Tools, die Texte zwischen chinesisch/englisch hin und her manövrieren, wobei der erste Schritt für nicht ganz sichere Europäer der von Schriftzeichen in Pinyin-Unschrift ist. Die gibt es tatsächlich als "Greasemonkey-Plugin".